MDK mdk-logo
Unser
Ronald McDonald Haus
Oldenburg

>motherson< spendet 2.200 Euro und übernimmt Patenschaft

Hinten von links auf dem Bild: Werkleiter Christoph Kaltwasser, Henrik Bonhagen, Marit Bonhagen, Betriebsratsvorsitzender Frank Kerber.
Vorne von links auf dem Bild: Hausleitung Iris Neumann-Holbeck, Emma Kaltwasser, Luisa Kaltwasser, Erik Bonhagen.

Mehr als 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Motherson (SMP), einem seit mehr als 30 Jahren in Oldenburg ansässigen Automobilzulieferer, sowie deren Familien gingen beim diesjährigen Oldenburger Citylauf für das Ronald McDonald Haus in Oldenburg an den Start. Verschiedene Distanzen wurden gelaufen, die Kinder liefen eine Kindermeile.

Das Unternehmen spendete für jede Läuferin und jeden Läufer 50,-- EUR für Familien von schwer kranken Kindern, die im Ronald McDonald Haus während der Behandlung ihrer Kinder ein Zuhause auf Zeit finden. Durch die Spende in Höhe von 2.200,-- EUR übernimmt motherson für ein Jahr die Patenschaft für ein Apartment.

23.12.2019

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Akzeptieren