MDK mdk-logo
Unser
Ronald McDonald Haus
Oldenburg

Tüte nur gegen Spende

Theo, Burkhard Stamer, Anne von Bestenbostel, Jette und Hannah.

Anne von Bestenbostel ist Buchhändlerin in 3. Generation und betreibt einen Buchladen in Nordenham. Vor 10 Jahren wohnte Anne von Bestenbostel mit ihrem Mann Burkhard Stamer im Ronald McDonald Haus als ihre Drillinge Theo, Jette und Hannah als Frühchen geboren wurden. Dies war jetzt der Anlass den Erlös der Tütenspenden aufzustocken und an >Ihr< Ronald McDonald Haus Oldenburg zu spenden. Jeder Kunde, der eine Tüte für seinen Einkauf möchte, darf eine Spende in das Spendenhaus werfen. Der Jahreserlös wurde von Anne von Bestenbostel aufgestockt. Die ganze Familie besuchte nun zur Spendenübergabe das Zuhause auf Zeit, es wurde von alten Zeiten erzählt und den Kindern gezeigt, wo die Eltern vor 10 Jahren wohnten.

>Wir haben uns damals schon in dem alten Haus wohlgefühlt. Wir sind beeindruckt vom neuen Haus und freuen uns, dass jetzt noch mehr Familien ein Zuhause auf Zeit finden. Wir wissen genau, was es heißt in der Nähe seiner kranken Kinder zu wohnen. Wir freuen uns, dass wir mit unserer Spende einen kleinen Teil zur Erweiterung beitragen können. Wir sind uns sicher: Hier kommt die Spende in gute Hände<, so Anne von Bestenbostel.

26.02.2020

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Akzeptieren