MDK mdk-logo
Unser
Ronald McDonald Haus
Sankt Augustin

Herzliche Einladung zum SOLOCharity Ride 2021!

Auch in diesem Jahr heißt es wieder >Jeder für sich - alle gemeinsam<, wenn am 20. Juni der Startschuss für den 2. SOLOCharity Ride fällt. Egal, ob das Fahrrad der treue Begleiter im Alltag auf dem Weg zur Schule oder zur Arbeit, das geliebte Hobby oder einfach ein Freizeitvergnügen ist - am SOLOCharity Ride können alle teilnehmen, die Spaß am Radeln haben oder die Teilnehmer gern gemütlich vom Sofa aus unterstützen möchten.

Unsere Hauswirtschaftliche Assistentin Ursula Jahnz ist dieses Jahr auch wieder am Start
Wir freuen uns über viele weitere Teilnehmer!

Unsere ehrenamtliche Mitarbeiterin Sophia war letztes Jahr dabei und berichtet: >Wir haben uns eine Strecke von Bonn zum Ronald McDonald Haus und wieder zurück ausgesucht - insgesamt 70 Kilometer! Ich hatte noch tagelang Muskelkater und ohne ein spontanes Abendessen beim Italiener hätten wir das wohl auch nicht geschafft. Aber wir haben es durchgezogen und die Erinnerungen an einen tollen Tag mit Freunden und die wunderschönen Bilder vom Sonnenuntergang in der Siegaue haben den SOLOCharity Ride zu einem tollen Erlebnis mit Wiederholungsbedarf gemacht.<

Der SOLOCharity Ride ist so organisiert, dass die TeilnehmerInnen ihre Touren ganz individuell planen können, es muss keine feste Kilometerzahl in einer bestimmten Zeit erreicht werden. So kann der Sonntagsausflug mit der Familie, das Training für den nächsten Triathlon oder die Fahrt zum See außerhalb der Stadt der individuelle Beitrag zum SOLOCharity Ride sein.

Ihre Anmeldung funktioniert ganz einfach mit nur ein paar Klicks über die Internetseite der McDonald’s Kinderhilfe Stiftung. Mit der Anmeldung legen Sie auch eine Spendenseite an, über die Sie Ihre Sponsoren unterstützen können. Wenn Sie möchten, können Sie sich und ihr Ziel für den Tag kurz vorstellen.

Wenn Fahrradfahren nicht unbedingt die Freizeitgestaltung Ihrer Wahl ist, können Sie trotzdem helfen! So können Sie zum Beispiel die anderen TeilnehmerIinnen mit einer Spende unterstützen. Das können Sie als Sponsor mit einem kleinen Betrag für jeden gefahrenen Kilometer oder auch mit einem Einmalbetrag, wenn Sie Sorge haben, dass Ihr Schützling sich als Jan Ullrich-Fan entpuppen und Rekorde anstreben könnte.

Der SOLOCharity Ride wurde im vergangenen Jahr von der McDonald’s Kinderhilfe Stiftung ins Leben gerufen. Da das jährliche Fahrrad-Teamrennen >Homeride< zugunsten der Stiftung wegen der Corona-Pandemie nicht in gewohnter Form stattfinden konnte, lud die ehemalige Leichtathletin und Schirmherrin des Ronald McDonald Hauses Cottbus Nele Schenker alle UnterstützerInnen und FreundInnen der Ronald McDonald Häuser dazu ein, selbst auf’s Fahrrad zu steigen und für die Familien in die Pedale zu treten. Für das Elternhaus in Sankt Augustin traten 20 Teams an und erradelten gemeinsam rund 10.000 Euro!

Alle weiteren Informationen finden Sie unter: www.mcdonalds-kinderhilfe.org/solocharityride

15.03.21