Haus Homburg
Unser
Ronald McDonald Haus
Homburg

Auf Entdeckungstour ...

... begeben sich die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter immer wieder bei ihrer spannenden Arbeit im Elternhaus.

Ehrenamtsausflug 2019 zu den Schlossberghöhlen in Homburg.
Tief unter dem Berg konnte man viel Neues und Spannendes erfahren.
Zusammen sind wir stark - so auch das Motto beim Ausflug in die Schlossberghöhlen.
Ungewohnte Kopfbedeckung beim Ehrenamtsausflug 2019.

Mit großem Einsatz und viel Herz sorgen 25 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Ronald McDonald Haus Homburg für ein warmes und gemütliches Zuhause - ein ganz wichtiges Engagement für die Familien schwer kranker Kinder. In fast allen Bereichen unseres Elternhauses bringen sie sich ein. Kommt man dienstags in der Frühe in unsere Gemeinschaftsküche, wird man vom Duft frischen Kaffees, gebratenen Eier und frisch gebackenem Kuchen empfangen. Zwei Mitarbeiterinnen aus dem Ehrenamtsteam erwarten die Familien schon gut gelaunt und umsorgen sie mit einem wunderbaren Frühstück. Eine so wichtige Auszeit und auch die Möglichkeit, etwas Kraft zu tanken für den langen Tag am Krankenbett in der Kinderklinik.

Im Ehrenamtsteam werden Geschenke für die Kinder und Eltern gebastelt, kleine Überraschungen, die in einer schweren Zeit einfach doppelt gut tun. Es wird im Garten gewerkelt und kleine Handwerksarbeiten werden erledigt. Die Zimmer für die Familien vor der Anreise liebvoll hergerichtet und schöne Willkommengrüße vorbereitet. Es gibt zahlreiche Arbeiten im und um unser schönes Elternhaus und zusammen mit einem großartigen Team aus ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist unser Ronald McDonald Haus für die Familien ein echtes Zuhause auf Zeit.

Bei allem Einsatz und Arbeit, darf aber der Spaß und die Erlebnisse in der Gemeinschaft nicht zu kurz kommen. So trifft sich das Ehrenamtsteam nicht nur zu regelmäßigen kleinen Teammeetings, sonder macht auch gemeinsam Ausflüge. In diesem Jahr wurde die Heimat direkt vor Ort erkundet und die Schlossberghölen in Homburg besucht. Die Schlossberghöhlen sind Buntsandsteinhöhlen und nach Angaben der Stadt Homburg sind sie die größten Buntsandsteinhöhlen Europas. Es war ein spannender und interessanter Ausflug und alle hatten sehr viel Spaß dabei. Abschluss des Tages war ein großes Grillfest im Ronald McDonald Haus.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Akzeptieren