MDK mdk-logo
Haus Köln
Unser
Ronald McDonald Haus und Oase
Köln

20 Jahre Meisterleistung und ein Glücksrad für den guten Zweck

Normalerweise geht man ja zum Friseur, um sich für eine Feier schick machen zu lassen. Dieses Mal war die Feier allerdings beim Friseur. Denn hier gab es etwas zu feiern! 20 Jahre Jubiläum mit einer Tombola zugunsten des Ronald McDonald Hauses! Wir gratulieren von ganzem Herzen und rufen lieben Dank aus Riehl.

Nuran Altinok, Inhaberin des Friseursalons Coiffeur Nora in der Kölner Südstadt, überreicht den Erlös der Tombola an Hausleitung Susanne Mühlenbein: Stolze 700 Euro sind dabei zusammengekommen. Herzlichen Dank!

Der Friseursalon Coiffeur Nora in der Kölner Südstadt feiert sein 20-jähriges Bestehen. Die Inhaberin Nuran Altinok ist eine Frau der Tat, der Schere und des großen Herzens. Für ihre Jubiläumsfeier in der Kölner Südstadt, zu der Kundinnen und Kunden eingeladen waren, hat sie sich etwas ganz Besonderes einfallen lassen. 

"Während es uns gut geht, gibt es Familien, deren Kinder in der Kinderklinik liegen." Auch eine Mitarbeiterin im Team kennt das. "Als meine Tochter geboren wurde, gab es so etwas wie das Ronald McDonald Haus in Köln noch nicht." Sie freut sich umso mehr für Eltern heute, dass diese nach der Geburt oder bei Krankheiten ihren Kindern nahe sein können, in der Nähe ein Zuhause auf Zeit finden.

Anlässlich der Jubiläumsfeier hat Nuran Altinok das Glücksrad aufgestellt und sich ein eigenes Spiel ausgedacht. Es gibt vier Farben. Jede Farbe hat ihren Preis und gleichzeitig gibt es für jede Farbe einen Gewinn. Jeder gibt und jeder gewinnt!

Kundinnen und Kunden sind begeistert. Die Inhaberin selber geht mit ihrem Mann mit gutem Beispiel voran. Sie eröffnen das Spendenhaus und das Glücksrad zugunsten des Ronald McDonald Haus und Oase mit einem Betrag, der sich nicht ansatzweise auf dem Glücksrad befindet. Susanne Mühlenbein ist gerührt. Persönlich vor Ort gratulierte sie zum Jubiläum. "Es sind genau diese Gesten und liebevollen Einsätze in und um Köln, die unser Elternhaus für Familien überhaupt erst ermöglichen."

Die Übergabe des Glücksrad-Spendenhauses fand mit einer kleinen Führung in Ronald McDonald Haus und Oase statt.

13.01.20

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Akzeptieren