MDK mdk-logo
Haus Köln
Unser
Ronald McDonald Haus und Oase
Köln

Wir im Ronald McDonald Haus und Oase Köln

Das neue Ronald McDonald Haus und Oase Köln bietet Familien seit 2009 ein Zuhause auf Zeit, während ihre schwer kranken Kinder im Kinderkankenhaus Amsterdamer Straße in Behandlung sind. Die Oase steht ambulanten Patienten zur Verfügung und bietet ihnen einen Rückzugsraum und Gelegenheit zur Entspannung.

Das Ronald McDonald Haus und Oase in Köln ist etwas ganz Besonderes: Mit starken Mauern und hohen Zinnen hat es nicht zufällig das Aussehen einer großen Burg, in der sich die schwer kranken Kinder des Kinderkrankenhauses Amsterdamer Straße sicher und geborgen fühlen können. In 14 Apartments können Familien in der Nähe ihrer Kinder sein - mit der integrierten Ronald McDonald Oase Köln auch bei ambulanter Behandlung.

Möglich gemacht haben diese „Schutzburg der Liebe“ die Bürger Kölns, die innerhalb von zwei Jahren über eine Million Euro für den Bau des Hauses sammelten. Nach dem Matching-Fund Prinzip steuerte die McDonald's Kinderhilfe Stiftung eine weitere Million Euro hinzu. Endlich konnte das Haus gebaut werden!

Ihre Ansprechpartner

Diese Menschen sorgen dafür, dass im Ronald McDonald Haus und Oase Köln die Betreuung von Familien mit schwer kranken Kindern reibungslos funktioniert.

Erfahren Sie mehr über unser Team.

Susanne Mühlenbein
Leitung
Monika Gansel
Assistentin
Anika Furtkamp, Assistentin
Anika Furtkamp
Oasen-Assistentin
Martina Heider
Hauswirtschaftliche Assistentin
Thy-Thy Lam
FSJ
Laurin Basuino
FSJ

Unser Zuhause auf Zeit - ganz aktuell

Hier erfahren Sie, was die Familien und Mitarbeiter im Ronald McDonald Haus und Oase aktuell bewegt, wie unser Zuhause auf Zeit unterstützt wird und vieles mehr.

In den Sommer- und Herbstferien waren viele Familien der kleinen Patienten vor besondere Herausforderungen gestellt: Während das Patientenkind im Kinderkrankenhaus behandelt wurde, verbrachten auch viele Geschwisterkinder ihre Ferien in der Schutzburg. Da kam ein kleines Ferien-Highlight genau...

Familien schwer kranker Kinder brauchen besondere Superkräfte. Im Ronald McDonald Haus und Oase Köln kann die ganze Familie zusammenbleiben, wenn das Patientenkind im benachbarten Kinderkrankenhaus behandelt werden muss.

Aufgrund einer sogenannten Kloakenfehlbildung und Komplikationen nach der Geburt wurde die kleine Beatrix fast vier Wochen auf der Intensivstation beatmet und mehrfach operiert. Nach fünf Monaten im Kinderkrankenhaus durfte sie zum ersten Mal nach Hause. Ihre Eltern Carina und Marc haben während...

Welche Kraft und positive Wirkung von Blumen ausgeht, ist bekannt und sogar wissenschaftlich erwiesen: Blumen erhöhen das Glücksgefühl und sorgen für positive Stimmung. Deshalb ist es nicht verwunderlich, dass das diesjährige Freundeskreis-Treffen in der Kölner Flora ein buntes und fröhliches...

>Nach den Sternen greifen!< lautete das Motto unserer diesjährigen digitalen Sternfahrt. Nach einer virtuellen Reise zu den Sternen mit einem abwechslungsreichen Programm durften wir unser Ehrenamtsteam zu einem Get-together in der Kölner Flora begrüßen!

Die Kinderzeitung >Glücksblatt Nippes< hat eine tolle Aktion zugunsten des Ronald McDonald Haus und Oase Köln ins Leben gerufen, bei der 650 Euro zusammengekommen sind!

Der 2. SOLOCharity Ride der McDonald’s Kinderhilfe Stiftung am 20. Juni war ein großer Erfolg: Deutschlandweit haben rund 1.500 Teilnehmer über 210.000 Euro an Spenden eingefahren! Auch für das Ronald McDonald Haus und Oase Köln gingen viele Radler aus der Region an den Start.

Mit viel Herzblut und Tatkraft engagieren sich die Damen des Lions Club Köln-Ursula e.V. für das Ronald McDonald Haus und Oase Köln. Im Mai 2021 wurde erneut eine Apartment-Patenschaft im Elternhaus übernommen.

Am 20. Juni 2021 findet der SOLOCharity Ride statt. Alle interessierten Menschen können ortsunabhängig teilnehmen. Geradelt wird individuell, doch im Herzen geeint, für unsere Elternhäuser und Oasen.

Weitere News

Unsere Schirmherren

Schirmherr
Dr. h.c. Fritz Schramma
Schirmherrin
Nazan Eckes

Ronald McDonald Haus
und Oase Köln
Amsterdamer Straße 59
50735 Köln

Tel.: 0221 / 888277-0
Fax: 0221 / 888277-14
E-Mail an das Haus

Unser Spendenkonto:
Sparkasse KölnBonn
IBAN: DE57 3705 0198
1900 6685 08
BIC: COLSDE33