MDK mdk-logo
Haus Köln
Unser
Ronald McDonald Haus und Oase
Köln

Wir im Ronald McDonald Haus und Oase Köln

Das neue Ronald McDonald Haus und Oase Köln bietet Familien seit 2009 ein Zuhause auf Zeit, während ihre schwer kranken Kinder im Kinderkankenhaus Amsterdamer Straße in Behandlung sind. Die Oase steht ambulanten Patienten zur Verfügung und bietet ihnen einen Rückzugsraum und Gelegenheit zur Entspannung.

Das Ronald McDonald Haus und Oase in Köln ist etwas ganz Besonderes: Mit starken Mauern und hohen Zinnen hat es nicht zufällig das Aussehen einer großen Burg, in der sich die schwer kranken Kinder des Klinikums Amsterdamer Straße sicher und geborgen fühlen können. In 14 Apartments können Familien in der Nähe ihrer Kinder sein - mit der integrierten Ronald McDonald Oase Köln auch bei ambulanter Behandlung.

Möglich gemacht haben diese „Schutzburg der Liebe“ die Bürger Kölns, die innerhalb von zwei Jahren über eine Million Euro für den Bau des Hauses sammelten. Nach dem Matching-Fund Prinzip steuerte die McDonald's Kinderhilfe Stiftung eine weitere Million Euro hinzu. Endlich konnte das Haus gebaut werden!

Ihre Ansprechpartner

Diese Menschen sorgen dafür, dass im Ronald McDonald Haus und Oase Köln die Betreuung von Familien mit schwer kranken Kindern reibungslos funktioniert.

Erfahren Sie mehr über unser Team.

Susanne Mühlenbein
Leitung
Larissa Heppener, Assistentin
Larissa Zeidler
Assistentin
Anika Furtkamp, Assistentin
Anika Furtkamp
Oasen-Assistentin
Martina Heider
Hauswirtschaftliche Assistentin
Kim Stüben
FSJ
Lilli Gellersen
FSJ

Unser Zuhause auf Zeit - ganz aktuell

Hier erfahren Sie, was die Familien und Mitarbeiter im Ronald McDonald Haus und Oase aktuell bewegt, wie unser Zuhause auf Zeit unterstützt wird und vieles mehr.

Für das Weihnachtsfest daheim war bereits alles vorbereitet, und sogar die Taschen für die große Reise nach Peru waren schon gepackt. Doch dann passierte es: Der zweijährige Quentin aus Hürth verbrühte sich mit kochendem Wasser. Nach der Wundversorgung schickte der Kinderarzt die Familie wieder nach...

In der Adventszeit gehört für viele Menschen ein gemütlicher Bummel über den Weihnachtsmarkt einfach dazu, um bei Glühwein oder Früchtepunsch so richtig in Weihnachtsstimmung zu kommen. Doch wenn das Kind im Krankenhaus liegt, möchten Mama und Papa immer in seiner Nähe bleiben. Beim Glühwein-Abend...

Mitte November, wenn es draußen kalt wird und die Tage kürzer werden, ziehen jedes Jahr Scharen von Kindern mit ihren bunten Laternen durch die Straßen und singen Martins- und Laternenlieder. Für die kleinen Patienten der Kinderklinik Amsterdamer Straße, die dieses Jahr nicht dabei sein konnten,...

Halloween steht vor der Tür! Die Mitarbeiter von Super RTL haben sich deshalb ein schaurig-schönes Verwöhnangebot für Groß und Klein einfallen lassen: Mit den Geschwisterkindern der kleinen Patienten haben sie fleißig Kürbisse geschnitzt und für die Eltern zauberten sie ein köstliches...

Auch in diesem Jahr durfte sich Ronald McDonald Haus und Oase Köln wieder über die Unterstützung der fleißigen Mitarbeiter von Ford freuen. Ein 24-köpfiges Team kam am diesjährigen Ford-Freiwilligentag angerückt und brachte im Elternhaus und in der Oase alles auf >Ford-<ermann.

 

Seit zehn Jahren bietet das Ronald McDonald Haus nun ein Zuhause auf Zeit für Familien schwer kranker Kinder. Einer, der diese Zeit ganz bewusst miterlebt hat, ist der ehemalige katholische Klinikseelsorger Klaus Rüggeberg. Mittlerweile hat er sich in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet, doch...

Seit das Ronald McDonald Haus 2009 eröffnet wurde, haben in der Kölner >Burg< über 3.621Familien ein Zuhause auf Zeit gefunden, deren Kinder im Kinderkrankenhaus Amsterdamer Straße behandelt werden mussten.

Wir danken dem Blumenmädchen in Riehl.

Familienunterstützung durch die Damen des Lions Club Köln-Ursula

Weitere News

Unsere Schirmherren

Schirmherr
Dr. h.c. Fritz Schramma
Schirmherrin
Nazan Eckes

Ronald McDonald Haus
und Oase Köln
Amsterdamer Straße 59
50735 Köln

Tel.: 0221 / 888277-0
Fax: 0221 / 888277-14
E-Mail an das Haus

Unser Spendenkonto:
Sparkasse KölnBonn
IBAN: DE57 3705 0198
1900 6685 08
BIC: COLSDE33

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Akzeptieren