MDK mdk-logo
Haus Köln
Unser
Ronald McDonald Haus und Oase
Köln

Ein besonderes Nikolausgeschenk: UVIS unterstützt mit TiTANO das Kölner Elternhaus

Das Ronald McDonald Haus und Oase Köln hatte dieses Jahr ein ganz besonderes Nikolausgeschenk im Stiefel. Das Kölner Startup UVIS UV-Innovative Solutions GmbH, seit 2010 Spezialist in Hygienetechnologien, kam für einen Tag ins Kölner Elternhaus und beschichtete mit seinem Team die Oberflächen in den öffentlichen Bereichen mit der antimikrobiellen Beschichtung TiTANO. 

Die Firma UVIS desinfiziert die Oberflächen in Haus und Oase mit der antimikrobiellen Beschichtung TiTANO.
Dabei kommt ein besonderes Elektrosprayverfahren zum Einsatz.
Mission erfüllt: Hausleitung Susanne Mühlenbein dankt dem UVIS-Team für die tolle Unterstützung!

Es sah ein bisschen aus wie bei einem Einsatz der Feuerwehr, als die Mitarbeiter der Firma UVIS in voller Montur angerückt kamen, ausgestattet mit Schutzkleidung, Atemmasken, Schutzbrillen und schwerem Gerät! Einen ganzen Vormittag lang arbeitete sich das Team von oben bis unten durch das gesamte Kölner Elternhaus - von der 5. Etage bis in den Keller. Dabei haben die Mitarbeiter die besonders stark frequentierten Oberflächen im Haus, wie z.B. Türklinken oder Treppengeländer, mit einem besonderen Elektrosprayverfahren desinfiziert. Die antibakterielle Beschichtung TiTANO wirkt unter anderem auch desinfizierend gegen das Coronavirus.
In Zeiten der Pandemie haben sich die Hygienemaßnehmen allüberall verschärft, natürlich auch im Ronald McDonald Haus und Oase Köln. Die UVIS UV-Innovative Solutions GmbH ist ein Kölner Unternehmen und wurde 2016 von den heutigen Geschäftsführerinnen Tanja Zirnstein und Katharina Obladen gegründet. Gerade in diesen herausfordernden Zeiten ist es dem Hygiene-Experten UVIS ein besonderes Anliegen, sich mit seinen Produkten für das Zuhause auf Zeit einzusetzen. >Im Rahmen unserer Möglichkeiten können wir vor allem mit persönlichem Einsatz eine so wichtige Einrichtung unterstützen. Wir hoffen, dass viele unserem Beispiel folgen“<, sagt Katharina Obladen.  
>Wir freuen uns sehr über dieses Geschenk des Kölner Startups UVIS<, so Susanne Mühlenbein, Leiterin des Ronald McDonald Haus und Oase Köln. >Jede Möglichkeit, in unserem Zuhause auf Zeit und in der Oase den Hygienestandard weiter zu steigern, ist uns herzlich Willkommen. Wir danken UVIS sehr für dieses vorzeitige Weihnachtsgeschenk für das hoffentlich weiterhin gesunde Zusammenleben unserer Familien.<