MDK mdk-logo
Haus Hamburg-Eppendorf
Unser
Ronald McDonald Haus
Hamburg-Eppendorf

Akkordarbeit: Burger-Party für alle Familien im Ronald McDonald Haus Hamburg-Eppendorf

Es ist eine herrliche Tradition, auf die das Ronald McDonald Haus fast drei Jahre verzichten musste: Wann immer das Team von Diversey Deutschland einen Termin in Hamburg hatte, haben sie das mit einem Kochabend für Familien schwer kranker Kinder verbunden. Jetzt war es wieder soweit. Diversey Deutschland kam gemeinsam mit den McDonald’s Franchisenehmern Stephan und Tobias Jagalla um für alle 13 Familien in der Robert-Koch-Straße 20 eine riesige Burgerparty zu feiern. 

 

Das fröhliche Kochteam (v.l. Tobias Jagalla, Denny Scheckert, Désirée Krapp und Stephan Jagalla)
Gruppenfoto: Das Kochteam zusammen mit Ehrenamtskoordinatorin Sarah Christ und Claudia Ahrlt, die als ehrenamtliche Mitarbeiterin den Abend unterstützte.
Wer kann hier widerstehen? McDonald's Franchise-Nehmer und langjähriger Apartmentpate Stephan Jagalla testet vorab Burger und Pommes.

Schon Tage bevor es losgehen sollte, machte Sarah Christ, Hauptansprechpartnerin für Familien im Ronald McDonald Haus, kräftig Werbung für das große Event. Am Mittwoch, 28.9. war es dann soweit. Désirée Krapp von Diversey Deutschland kam zusammen mit ihrem Kollegen Denny Scheckert, McDonald’s Franchise-Nehmer Stephan Jagalla kam zusammen mit seinem Bruder Thomas und beide brachten Unmengen an Burgerpatties und Buns mit. Kurzum, es wurde ein langer fröhlicher Abend und die Familien genossen das leckere Essen. 
Die Firma Diversey, ein weltweit tätiges Unternehmen für Reinigungsmittel, unterstützt die McDonald's Kinderhilfe Stiftung bereits seit vielen Jahren und spendet den kompletten Jahresbedarf an Reinigungsmitteln aller Ronald McDonald Häuser und Oasen im Bundesgebiet.

Désirée Krapp über das Engagement: >Den Mitarbeitenden von Diversey liegt die Kinderhilfe sehr am Herzen. So engagieren sie sich auch schon seit Jahren bei gemeinsamen Volunteering-Aktionen, so wie dieses Mal beim gemeinsamen Kochen um den Familien, die viele durchaus schwierige Momente im Alltag erleben, wieder etwas Freude zu bereiten und Kraft für eine positive Zukunftsperspektive zu geben. <

Danke für diesen tollen Abend!

10.10.22