MDK mdk-logo
Haus Hamburg-Eppendorf
Unser
Ronald McDonald Haus
Hamburg-Eppendorf

Für Sie da

Diese Menschen sorgen dafür, dass im Ronald McDonald Haus Hamburg-Eppendorf die Betreuung von Familien mit schwer kranken Kindern reibungslos funktioniert.

Carolin Cords, Leitung
Carolin Cords
Leitung
"Das Spannendste an der Leitung des Hauses ist für mich die bunte Vielfalt an Menschen, mit denen ich zu tun habe", so Carolin Cords. "Firmen, die uns über Spenden oder Aktionen unterstützen, ehrenamtliche Mitarbeiter und natürlich die vielen Familien, denen wir hier ein Zuhause auf Zeit schenken."
Anja Herde, hauswirtschaftliche Assistentin
Anja Herde
hauswirtschaftliche Assistentin
Als hauswirtschaftliche Assistentin kümmere ich mich darum, dass die Familien unsere Einrichtung als ein sauberes und gemütliches Zuhause auf Zeit erleben. Sie sollen sich in entspannter und herzlicher Atmosphäre vom Klinikalltag erholen können. Wichtig ist mir dabei auch, ein offenes Ohr für Wünsche und Anliegen der Familien zu haben.
Berit Rockstroh
FSJ
Mein Name ist Berit Rockstroh, ich bin 19 Jahre alt und habe dieses Jahr mein Wirtschaftsabitur gemacht. Mein persönliches Ziel ist es den sicheren Umgang mit Menschen zu lernen und die Familien im Haus zu unterstützen. Auch wenn ich erst ungefähr einen Monat dabei bin, kann ich jetzt schon sagen, dass es mir hier einen riesigen Spaß bereitet. Sowohl meine Kollegen, die Ehrenamtlichen als auch die Familien lassen den Arbeitstag wie im Fluge vergehen. Ich freue mich auf die kommende Zeit.

Die Leitung des Hauses sorgt dafür, dass Familien während ihres Aufenthaltes ein reibungslos funktionierendes Haus vorfinden. Neben der Koordination und Leitung des Teams aus haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitern gehört zu ihren Hauptaufgaben das regionale Fundraising, Spenderbetreuung und die Bereiche Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Im Team mit den ehrenamtlichen Mitarbeitern kümmert sich die hauswirtschaftliche Assistentin um alle Bereiche der Hauswirtschaft und sorgt dafür, dass sich die Familien schwer kranker Kinder in einem sauberen und gemütlichen Ronald McDonald Haus wohlfühlen können. Einfühlsam steht sie dabei den Eltern in der schweren Zeit zur Seite.

Unsere Mitarbeiter im Freiwilligen Sozialen Jahr unterstützen das Team bei der Betreuung der Familien und sorgen dafür, dass sich auch die Geschwisterkinder wohlfühlen, wenn diese mit ihrer Familie im Haus wohnen. Auch beim Gästeservice, in der Hauswirtschaft und bei allen anderen organisatorischen Aufgaben tragen sie dazu bei, dass alles rund läuft.

Ronald McDonald Haus
Hamburg-Eppendorf
Robert-Koch-Straße 20
20249 Hamburg-Eppendorf

Tel.: 040 / 46 88 62-0
Fax: 040 / 46 88 62-27
E-Mail an das Haus