MDK mdk-logo
Haus Hamburg-Eppendorf
Unser
Ronald McDonald Haus
Hamburg-Eppendorf

Wir im Ronald McDonald Haus Hamburg-Eppendorf

Das Ronald McDonald Haus wurde am 16. August 1997 als Zuhause auf Zeit für Familien, deren schwer kranke Kinder im Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf behandelt werden, eröffnet. Jährlich beherbergt es ca. 180 Familien.

Bei gutem Wetter füllt sich die Dachterrasse des Hamburger Ronald McDonald Hauses schnell mit Menschen. Denn vom höchsten Punkt des Hauses hat man einen wunderschönen Blick über die Dächer der Hansestadt. Nach einem langen Tag in der Klinik können sich die Eltern dorthin zurück ziehen. Es ist ein Ort der Entspannung, der Ruhe und des Austausches mit anderen Bewohnern des Hauses. Bis zu 13 Familien finden in den großzügigen Apartments des Elternhauses ein Zuhause auf Zeit.

Wie auch das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) befindet sich das auch das Ronald McDonald Haus mitten im Hamburger Stadtteil Eppendorf, dessen Bild durch zahlreiche Cafés und Restaurants geprägt ist. In unserem Haus können Familien den Krankenhausalltag für einige Zeit hinter sich lassen. Außerdem besteht die Möglichkeit, sich in den nahe gelegenen Läden oder auf dem Markt mit Lebensmitteln und Dingen des täglichen Bedarfs einzudecken! 

Ihre Ansprechpartner

Diese Menschen sorgen dafür, dass im Ronald McDonald Haus Hamburg-Eppendorf die Betreuung von Familien mit schwer kranken Kindern reibungslos funktioniert.

Erfahren Sie mehr über unser Team.

Carolin Cords, Leitung
Carolin Cords
Leitung
Sarah Christ
Assistentin
Anja Herde, hauswirtschaftliche Assistentin
Anja Herde
hauswirtschaftliche Assistentin
Benjamin Göppert
FSJ

Unser Zuhause auf Zeit - ganz aktuell

Hier erfahren Sie, was die Familien und Mitarbeiter im Ronald McDonald Haus aktuell bewegt, wie unser Zuhause auf Zeit unterstützt wird und vieles mehr.

Ohne zuvor das Team des Ronald McDonald Hauses Hamburg-Eppendorf in Person oder auch nur das Haus gesehen zu haben, hat Benjamin zum 1. August sein Freiwilliges Soziales Jahr angetreten. Coronabedingt hatte er seine Kolleginnen nur mittels Videokonferenzen, Telefonaten und E-Mails kennengelernt....

Bereits zum 13. Mal fanden im Sommer die Niederelbe Oldtimer Classics statt. Zum ersten Mal lud Claus Bredehöft, Vorsitzender des Classic Clubs Niederelbe e.V. , die Teilnehmer ein, im Rahmen der Oldtimer-Rallye für Familien schwer kranker Kinder des Ronald McDonald Hauses Hamburg-Eppendorf zu...

Was für ein wunderschöner Tag, an dem wirklich alles stimmte und passte! Die Premiere des ersten offiziellen Seifenkistenrennens in der Robert-Koch-Straße, eine mit Süßigkeiten prall gefüllte Piñata, eine XL-Geburtstagstorte, traumhaftes Spätsommerwetter und vor allen Dingen 100 gut gelaunte...

Der schönste Moment ist immer, wenn Eltern mit einem gesunden Kind, das sich auf einem guten Weg befindet, nachhause gehen können. Und doch bleibt das gesamte Team des Ronald McDonald Hauses ein wenig traurig zurück. Nach insgesamt 187 Tagen konnte der 16 Monate alte Boris mit seinen Eltern Angelina...

Sabine Tesche, Redakteurin des Ressorts >Von Mensch zu Mensch< des Hamburger Abendblatt im Gespräch Carolin Cords, Leiterin des Ronald McDonald Hauses Hamburg-Eppendorf.

Sommerzeit in Deutschland. In der ganzen Republik wird gegrillt und gefeiert. Für viele gehört das zum Sommer einfach dazu, ist fast schon selbstverständlich. Nicht so für die im Ronald McDonald Haus wohnenden Familien, deren allererster Gedanke stets ihrem erkrankten Kind gilt, das im benachbarten...

Ein Jubiläum voller Glücksbotschaften - Das Ronald McDonald Haus feiert 2022 sein 25-jähriges Bestehen! Und endlich durften die hauptamtlichen Mitarbeiterinnen nach zwei Jahren Pause die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen wieder zu einem Ausflug einladen. Getreu dem Jubiläumsmotto ging es auf eine...

Das passiert nicht alle Tage: Eine Abordnung des Lions Clubs Hamburg-Sachsenwald besuchte vergangene Woche das Ronald McDonald Haus Hamburg-Eppendorf und brachte ein rundes Dutzend flauschiger kleiner Löwen mit. Der schöne Anlass des Besuches war die Übernahme einer Apartment-Patenschaft.

Es ist wieder soweit. Zum 3. Mal lädt die McDonald's KIndehrilfe Stiftung zum bundesweiten >SOLOCharity Ride< ein. Auch dieses Jahr können Einzelstarter, Familien, Firmenteams und Sportgruppen in die Pedale treten und etwas Großes ins Rollen bringen. Wichtig: JEDER kann mitmachen – im Team...

Weitere News

Unsere Schirmherrin

Schirmherrin
Nova Meierhenrich

Ronald McDonald Haus
Hamburg-Eppendorf
Robert-Koch-Straße 20
20249 Hamburg-Eppendorf

Tel.: 040 / 46 88 62-0
Fax: 040 / 46 88 62-27
E-Mail an das Haus

Unser Spendenkonto:
Deutsche Bank AG
IBAN: DE71 7007 0010
0733 1515 00
BIC: DEUTDEMMXXX