MDK mdk-logo
Haus Hamburg-Eppendorf
Unser
Ronald McDonald Haus
Hamburg-Eppendorf

Wir im Ronald McDonald Haus Hamburg-Eppendorf

Das Ronald McDonald Haus wurde am 16. August 1997 als Zuhause auf Zeit für Familien, deren schwer kranke Kinder im Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf behandelt werden, eröffnet. Jährlich beherbergt es ca. 180 Familien.

Bei gutem Wetter füllt sich die Dachterrasse des Hamburger Ronald McDonald Hauses schnell mit Menschen. Denn vom höchsten Punkt des Hauses hat man einen wunderschönen Blick über die Dächer der Hansestadt. Nach einem langen Tag in der Klinik können sich die Eltern dorthin zurück ziehen. Es ist ein Ort der Entspannung, der Ruhe und des Austausches mit anderen Bewohnern des Hauses. Bis zu 13 Familien finden in den großzügigen Apartments des Elternhauses ein Zuhause auf Zeit.

Wie auch das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) befindet sich das auch das Ronald McDonald Haus mitten im Hamburger Stadtteil Eppendorf, dessen Bild durch zahlreiche Cafés und Restaurants geprägt ist. In unserem Haus können Familien den Krankenhausalltag für einige Zeit hinter sich lassen. Außerdem besteht die Möglichkeit, sich in den nahe gelegenen Läden oder auf dem Markt mit Lebensmitteln und Dingen des täglichen Bedarfs einzudecken! 

Ihre Ansprechpartner

Diese Menschen sorgen dafür, dass im Ronald McDonald Haus Hamburg-Eppendorf die Betreuung von Familien mit schwer kranken Kindern reibungslos funktioniert.

Erfahren Sie mehr über unser Team.

Welche fröhliche und aufgeschlossene Persönlichkeit möchte unser Team als Assistent/in der Hausleitung unterstützen? Alle Informationen gibt es hier - wir freuen uns über Ihre Bewerbung!

Carolin Cords, Leitung
Carolin Cords
Leitung
Anja Herde, hauswirtschaftliche Assistentin
Anja Herde
hauswirtschaftliche Assistentin
Berit Rockstroh
FSJ

Unser Zuhause auf Zeit - ganz aktuell

Hier erfahren Sie, was die Familien und Mitarbeiter im Ronald McDonald Haus aktuell bewegt, wie unser Zuhause auf Zeit unterstützt wird und vieles mehr.

Damit Familien in den Ronald McDonald Häusern nicht nur an Weihnachten zusammenbleiben können, brauchen wir Ihre Hilfe! Unterstützen Sie die Aktion unseres Ronald McDonald Hauses und schenken Sie mit Ihrer Weihnachtsspende Nähe.

Einfach nur sporteln, um gegen die Lockdown-Langeweile anzukämpfen, das kommt für das dynamische Team des Personalvermittlers Robert Half nicht in Frage. Und so wurde die sportliche Betätigung mit einem Wettbewerb für den guten Zweck verknüpft. Bundesweit sind dabei über 5.000 Euro zusammengekommen....

Herbstzeit – das heißt seit einigen Jahren für das Team von Capgemini, dass es Zeit ist, in das Ronald McDonald Haus Hamburg–Eppendorf zu kommen um mitzuhelfen den Garten winterfest zu machen. Da dies in diesem besonderen Jahr nicht möglich war, haben sich die MitarbeiterInnen schnell eine andere...

Heißt es nicht immer, steter Wandel macht offen, kreativ und fröhlich? Wenn dem so ist, dann starten wir im Ronald McDonald Haus Hamburg-Eppendorf jetzt voll durch. Wir freuen uns riesig, dass wir seit dem 1. September 2020 eine neue Kollegin haben, die bei uns zwölf Monate lang ein Freiwilliges...

Geburtstage müssen gefeiert werden, egal wie heiß es draußen und egal wie die Zeiten auch sind. Am 16. August 2020 feierte das Ronald McDonald Hamburg-Eppendorf seinen 23. Geburtstag! Eine der ersten Gratulanten war die kleine Paula, die seit einigen Wochen in Hamburg in Behandlung ist.

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Um sich trotz der aktuellen Situation gemeinsam für unsere Familien zu engagieren, rief die McDonald’s Kinderhilfe Stiftung zum SOLOCharity Ride 2020 auf, bei dem sich rund 400 Teilnehmer*innen bundesweit am 28. Juni durch eine Radtour engagierten. Für...

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Da sportliche Spenden-Events in bisher gewohnter Form zur Zeit nicht möglich sind, steigen wir solo aufs Rad. Starte am Sonntag, 28. Juni 2020, allein oder mit Deiner Familie Deine persönliche Tour und unterstütze Familien schwer kranker Kinder!

Mutmachgeschichten werden meist mit den besten Absichten erzählt. Man möchte einem lieben Freund in einer meist verzweifelten Situation Mut machen und ein Stück Hoffnung auf den Weg geben. Doch mal ehrlich, denkt man nicht meist als Betroffener, dem gerade so eine wohlgemeinte Geschichte erzählt...

Alle Jahre wieder bekommt das Ronald McDonald Haus Hamburg-Eppendorf eine neue Kollegin. Seit fünf Jahren besetzen wir die Position für ein Freiwilliges Soziales Jahr. Im September 2019 stieß Joanne Gruhlich, eine mittlerweile 20-jährige Berlinerin in unser Team. Die Aufgaben einer FSJ-lerin sind...

Weitere News

Unsere Schirmherrin

Schirmherrin
Nova Meierhenrich

Ronald McDonald Haus
Hamburg-Eppendorf
Robert-Koch-Straße 20
20249 Hamburg-Eppendorf

Tel.: 040 / 46 88 62-0
Fax: 040 / 46 88 62-27
E-Mail an das Haus

Unser Spendenkonto:
Deutsche Bank AG
IBAN: DE71 7007 0010
0733 1515 00
BIC: DEUTDEMMXXX