MDK mdk-logo
Haus Hamburg-Eppendorf
Unser
Ronald McDonald Haus
Hamburg-Eppendorf

SOLOCharity Ride 2020: Am Start für das Ronald McDonald Haus Hamburg-Eppendorf

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Um sich trotz der aktuellen Situation gemeinsam für unsere Familien zu engagieren, rief die McDonald’s Kinderhilfe Stiftung zum SOLOCharity Ride 2020 auf, bei dem sich rund 400 Teilnehmer*innen bundesweit am 28. Juni durch eine Radtour engagierten. Für unser Ronald McDonald Haus Hamburg-Eppendorf trat ebenfalls ein Team für die gute Sache in die Pedale.

SOLOCharity Ride 2020
SOLOCharity Ride 2020
SOLOCharity Ride 2020
SOLOCharity Ride 2020

Die Motivation zogen die Fahrer*innen bei ihren Sonntags-Fahrradtouren zum einen daraus, Familien schwer kranker Kinder zu unterstützen, zum anderen aus den Spenden, mit denen Freunde und Familie ihre Lieblingsfahrer*innen unterstützt hatten. Bundesweit kamen hierbei über 90.000 Euro zusammen. Über 500 Euro Spenden gingen für das Team Valio Fresh ein, das für das Ronald McDonald Haus Hamburg-Eppendorf startete.

Auf der Strecke kämpfte sich das ambitionierte Team durch die Widrigkeiten des Hamburger Sommers: Sturm, Regen, Sonnenschein, Hagelschauer im raschen Wechsel. Oliver Winter von der Valio Fresh Fleischvertriebs GMbH: >In Hamburg sind wir nicht aus Zucker und lassen uns schon gar nicht vom gewohnten Regen davon abbringen, unser Ronald McDonald Haus in Hamburg-Eppendorf mit unserem Solo Charity Ride 2020 zu unterstützen. Am Nachmittag kam dann auch die Sonne durch und hat uns belohnt… somit war es für alle eine tolle Ausfahrt entlang der wunderschönen Elbe.<

01.07.20   

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Akzeptieren