Unsere
Ronald McDonald Oase
Erlangen

Herzenssache Ehrenamt

Mit dem Herzen dabei: Von mehr als 800 ehrenamtlichen Mitarbeitern arbeiten 15 in der Ronald McDonald Oase Erlangen. Sie investieren jedes Jahr 50.000 Stunden bei der McDonald’s Kinderhilfe – und unterstützen so die Familien schwer kranker Kinder.

Ehrenamtliches Engagement bei der McDonald's Kinderhilfe

In drei Tagesschichten von jeweils drei Stunden pro Woche sind sie für die Familien da. Was sie neben ihrem unermüdlichen Einsatz auszeichnet: ein großes Herz, tiefes Mitgefühl und ein offenes Ohr für die Sorgen und Nöte der Eltern. Sie ziehen den Lohn aus der Aufgabe selbst, für sie ist Helfen Ehrensache.

        „Das Ehrenamt in der Oase Erlangen ist für mich eine sinnvolle Tätigkeit. Ich habe die Zeit und weiß von meiner früheren Arbeit in der Klinik, wie wichtig es ist, zuzuhören und einfach ‚Zeit zu haben‘. Ganz besonders schätze ich die Abwechslung in der Tätigkeit und das gute Team. Ich hoffe, dass ich den Familien, die hierherkommen, durch mein offenes Ohr und meine Zusprache etwas Unterstützung geben kann.“
Margita Müller
Ehrenamtliche Mitarbeiterin
        „Mit meinem Ehrenamt in der Oase Erlangen kann ich etwas Sinnvolles für die Gemeinschaft tun und auch etwas Leid mildern. Ich schätze die Vielseitigkeit der Arbeit, die angenehme Atmosphäre und die Anerkennung durch die Institution.“
Bärbel Zückner-Schneider
Ehrenamtliche Mitarbeiterin
        „„Ich engagiere mich hier, weil die Oase eine sehr sinnvolle Einrichtung ist, die den Patienten und ihren Familien sicht- und fühlbar gut tut. Umgekehrt freue ich mich über dankbare Worte der Gäste. Die tun mir gut. Besonders schätze ich die Abwechslung: Kuchen backen, Computereingaben, Familienaufnahmen, Spielen mit Kindern, Gespräche mit Eltern. Kein Dienstag ist wie der andere. Am Wohlsten fühle ich mich immer, wenn richtig viel los ist, die Leute kommen und gehen wie im Bienenhaus. Dies aber auch nur, weil wir Ehrenamtlichen sehr großes Vertrauen von der Leitung genießen und nach bestem Wissen und Gewissen handeln dürfen – und zugleich Hilfe bekommen, wenn wir sie brauchen. Ich bin seit drei Jahren dabei, weil ich mich im Team wohl fühle und mir die zeitliche Flexibilität gewährt wird, die ich wegen meiner eigenen Familie brauche.“ en kann.“
Erika Bürgi-Rutscheidt
Ehrenamtliche Mitarbeiterin
        „„Da, wo man mich braucht ein wenig helfen zu können, macht mich sehr zufrieden. Zu sehen, wie dankbar viele Eltern und Kinder sind, die für kurze Zeit entspannen und etwas abschalten können – darum engagiere ich mich gern. Die bisher sechs Jahre Ehrenamt in der Oase Erlangen sind sehr schnell vergangen, weil mir die Arbeit einfach so viel Spaß macht.“ “
Hanne Ruhe
Ehrenamtliche Mitarbeiterin

Wie kann ich helfen?

Sie möchten in der Ronald McDonald Oase Erlangen helfen? Wir freuen uns, dass Sie durch ihr ehrenamtliches Engagement dazu beitragen möchten, dass schwer kranke Kinder bei ihren Familien sein können. Gerne begrüßen wir Sie in unserer Oase. Bei Interesse können Sie sich per E-Mail bei uns melden.

 

Mehr Informationen zum Ehrenamt

Ehrenamtlicher Mitarbeiter in einer Ronald McDonald Oase zu sein, ist eine verantwortungsvolle Aufgabe. Sie stehen Familien mit schwer kranken Kindern in schwieriger Zeit zur Seite. Weitere Informationen und eine Übersicht der Aufgaben im Ehrenamt finden Sie hier:

+ Mehr Informationen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Akzeptieren