Unsere
Ronald McDonald Oase
Erlangen

Mutmacher in schwerer Zeit

Wenn ein Kind schwer krank wird, ist das ein gravierender Einschnitt in das normale Familienleben  – verbunden mit großen Belastungen, Sorgen und Ängsten. Die Geschichten von Familien, die bei uns in der Ronald McDonald Oase einen Rückzugsort gefunden haben, sind als Mutmacher gedacht. Sie zeigen, wie wichtig die Nähe und der Zusammenhalt der Familie sind, wie gut der Austausch mit anderen Familien tut, die ein ähnliches Schicksal haben, und dass es sich lohnt, stark zu sein und die Hoffnung nicht aufzugeben.

Paul ist gerade einmal 2 Jahre alt und hat in seinem Leben bereits mehr Zeit in der Klinik als zu Hause verbracht: 17 Monate war er stationär aufgenommen, insgesamt war er nur 7 Monate daheim. Bereits die ersten Wochen musste der kleine Junge Tag für Tag kämpfen – und mit ihm zusammen seine ganze...

Den 16. Januar 2017 werden Luca und seine Familie niemals vergessen. Damals änderte sich ihr Leben auf einen Schlag: der damals 8-jährige Luca musste in einer vierstündigen Not-OP am Kopf operiert werden, weil sich dort ein großer Tumor ausgebreitet hatte und dabei war, wichtige Körperfunktionen...

Olivia und Patricia

Alle vier Wochen haben die Zwillinge Olivia und Patricia „kindergartenfrei“. Zusammen mit ihrer Mutter kommen sie dann nach Erlangen in die Unikinderklinik, wo Olivias Blutwerte überprüft werden. Danach besuchen sie die Oase, ihren „zweiten Kindergarten“. Für Mutter Kerstin sind diese Momente fast...

        „Liebes Oase-Team,
alle 4 Wochen muss ich auf meine Blutergebnisse warten und ich komme immer hierher.
Hier in der Oase vergisst man, dass man eigentlich in der Klinik ist! :-)
Danke, dass es diese Oase und das freundliche Team gibt !!!:-)“
Ganz liebe Grüße
Jenny, 13 Jahre

Nachgewiesene Wirkung

2017 hat die McDonald’s Kinderhilfe Stiftung ihr 30-jähriges Jubiläum zum Anlass genommen, die Situation von Familien schwer kranker Kinder in Deutschland im Rahmen einer repräsentativen Studie untersuchen zu lassen und so die Wirkung der Ronald McDonald Häuser zu untersuchen.

Die Ergebnisse der Studie zeigen, dass die Nähe der Eltern und Geschwister einem kranken Kind und der ganzen Familie in dieser schwierigen Situation auf vielfältige Weise hilft.

Studienergebnisse

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Akzeptieren