Zuhause auf Zeit
Die Nähe der Familie hilft
Helfen Sie mit!

Das Ehrenamt bei der Kinderhilfe

Das soziale Engagement der rund 840 ehrenamtlichen Mitarbeiter der McDonald's Kinderhilfe Stiftung stellt eine unverzichtbare Hilfe für die Familien mit schwer kranken Kindern in den Ronald McDonald Häusern und Oasen dar. Sie wird von den Familien mit großer Dankbarkeit angenommen. Ob als tatkräftiger Mitarbeiter im Ehrenamt oder als sozial engagiertes Unternehmen: Spenden auch Sie den betroffenen Familien Ihre Zeit!

Gemeinsam zu helfen, ist ein gutes Gefühl.
Der Einsatz der ehrenamtlichen Mitarbeiter wird so organisiert, dass die Familien mit schwer kranken Kindern an sieben Tagen der Woche Unterstützung erhalten.
Die ehrenamtlichen Mitarbeiter sorgen dafür, dass die Familien sich in einem gut organisierten und gemütlichen Zuhause auf Zeit wohl fühlen.

Wenn sich die Eltern nicht um die kleinen Dinge des Alltags kümmern müssen, bleibt umso mehr Energie für ihre kleinen Patienten. Um das zu ermöglichen, sind wir auf die Unterstützung von ehrenamtlichen Mitarbeitern angewiesen. Helfen Sie mit als ehrenamtlicher Mitarbeiter!

Der Einsatz der ehrenamtlichen Mitarbeiter wird so organisiert, dass die Familien mit schwer kranken Kindern an sieben Tagen der Woche Unterstützung erhalten. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter sorgen dafür, dass die Familien mit schwer kranken Kindern alle Kraft ihren kleinen Patienten schenken können. Gemeinsam zu helfen, ist ein gutes Gefühl.

 

Die Aufgaben im Ehrenamt

Als ehrenamtlicher Mitarbeiter in einem Ronald McDonald Haus oder einer Oase übernehmen Sie eine verantwortungsvolle Aufgabe. Die betroffenen Familien machen eine schwere Zeit durch und sind für jede Hilfe, die Sie ihnen bieten können, dankbar.

Zu Ihren Aufgaben gehört:

  • Die Bereitschaft, sich mit Familien in einer schwierigen Lebenssituation auseinander zu setzen und auf sie einzugehen
  • Eine regelmäßige Mitarbeit von drei Stunden pro Woche
  • Mitarbeit bei der Büroorganisation und bei Veranstaltungen
  • Begrüßung von Eltern bei der Ankunft, Einweisung in die Hausordnung, Vorstellung der Räumlichkeiten und Information über den weiteren Verlauf ihres Aufenthaltes
  • Pflege und Reinigung
  • Vorbereitung und Durchführung des täglichen Elterncafés
  • Kochen und Backen
  • Verabschiedung der Familien
  • Vorbereitung und Durchführung von Bastelarbeiten und Kreativangeboten für Kinder
  • Mitwirkung beim wöchentlichen Frühstück und Abendessen
  • Handwerkliche Tätigkeiten
  • Blumen- und Gartenpflege
        „Durch die schwere Krankheit meines ersten Enkelkindes vor
17 Jahren, habe ich erfahren, wie wichtig und erleichternd es für Familien ist, im Ronald McDonald Haus in einem Zuhause auf Zeit leben zu können. Seit dieser Zeit erfüllt es mich immer wieder mit Freude, bei meinem wöchentlichen ehrenamtlichen Einsatz im Frühstücksteam unseren Familien etwas Normalität und eine Gelegenheit zum Austausch schaffen zu können. So können sie gestärkt in den Klinikalltag zu ihren Kindern gehen.“
Siggi Killisch
ehrenamtliche Mitarbeiterin
        „Mein erster Besuch im Ronald McDonald Haus kostete mich meine Freizeit und meine Reisepläne. Doch an diesem Abend vor sechs Jahren war sie da, die Gewissheit: Hier kannst du mit einfachen Handgriffen sinnvolle Arbeit tun! Denn wer im Ronald McDonald Haus helfen möchte, der braucht keine Profession sondern ein großes Herz.“
Birthe Kretschmer
Ehrenamtliche Mitarbeiterin
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Akzeptieren