Unser
Ronald McDonald Haus
Bad Oeynhausen

Theo: Die ersten 100 Tage mit dem Spenderherz

Theo liebt Autos, Fußball und im Matsch spielen – eben alles, was Jungs im Alter von 6 Jahren gern machen. Auf all dies musste er lange verzichten, denn 14 Monate hat Theo mit seiner Familie auf das Spenderherz gewartet.

Theo und seine Familie freuen sich über das neue Herz.
Theo im Garten des Ronald McDonald Hauses Bad Oeynhausen

Die Transplantation fand am 25. Oktober 2015 statt. Das neue Herz erlaubte eine schnelle Erholung des ganzen Körpers. Schon nach wenigen Tagen tobte Theo fröhlich mit seinen Geschwistern auf der Normalstation. Und Ende November letzten Jahres war es dann endlich so weit, dass Theo mit seinen Eltern Sunita und Lucas Kapusta sowie mit Schwester Ilvy (1) und Bruder Enno (3) nach Hause durfte. 

Seitdem zieht in Gehrde nach und nach der Alltag ein. Noch ist Theo vorsichtig, denn besonders in den ersten Wochen muss eine Infektion unbedingt verhindert werden. Medikamente wird er auf Dauer nehmen müssen. In Zukunft kann der kleine Kämpfer aber ein Leben wie andere Kinder führen und gemeinsam mit Freunden spielen und zur Schule gehen. Wir wünschen alles Gute!

11.03.2017

Weitere Familiengeschichten

Theos 3. Herzgeburtstag

Theo ist jetzt 9 Jahre alt und feiert zwei Mal im Jahr Geburtstag. Einmal seinen eigentlichen Geburtstag Ende März und ein zweites Mal im Oktober, da er zu dieser Zeit 2015 ein Spenderherz erhalten hat. Seinen dritten „Herz-Geburtstag“ wollte er zusammen mit der gesamten Familie in Bad Oeynhausen...

Als der kleine Noah im Februar 2017 viel zu früh zur Welt kam, waren seine Eltern Meike und Florian froh, einen Platz im Ronald McDonald Haus zu finden. Hier berichten sie uns, wie sie die damalige Zeit erlebt habeen.

Theo liebt Autos, Fußball und im Matsch spielen – eben alles, was Jungs im Alter von 6 Jahren gern machen. Auf all dies musste er lange verzichten, denn 14 Monate hat Theo mit seiner Familie auf das Spenderherz gewartet.

„Wir haben ein Spenderherz“ – diese frohe Nachricht kam am ersten Weihnachtstag. 865 Tage musste der siebenjährige Joey im Herz- und Diabeteszentrum NRW in Bad Oeynhausen auf diese erlösende Botschaft warten.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Akzeptieren