MDK mdk-logo
Haus/Oase Hamburg-Altona
Unser
Ronald McDonald Haus mit Oase
Hamburg-Altona

Wunschbaum wird zur Weihnachtstradition

Der Wunschbaum bei der Sparda-Bank ist seit vier Jahren eine feste Institution in unserer Weihnachtszeit und sorgt auch in diesem herausfordernden Jahr für strahlende Gesichter bei den Familien, die in unserem Elternhaus ein Zuhause auf Zeit fanden. 

Jörn Ehrke (r.), Abteilungsleiter der Sparda-Bank für den Marktbereich Süd, übergibt die Geschenke an Susanne Eggers (l.) und Christel Miller (m.) vom Ronald McDonald Haus mit Oase Hamburg-Altona
Insgesamt wurden von den MitarbeiterInnen und KundInnen der Sparda-Bank 40 Wünsche von unseren Familien erfüllt.
Das Team des Elternhauses durfte sich über die Verlängerung der Apartment-Patenschaft freuen.

Insgesamt wurden von den MitarbeiterInnen und KundInnen der Sparda-Bank 40 Wünsche erfüllt. Interessierte suchen sich einen der Wünsche aus, besorgen das Geschenk dazu und legen es eingepackt unter den Baum in der Altonaer Filiale. >Bereits nach wenigen Tagen waren alle Wunschzettel untergebracht und der Platz unter unserem Baum füllte sich.<, erzählt Jörn Ehrke, Abteilungsleiter der Sparda-Bank für den Marktbereich Süd. >Für Viele gehört unser Wunschbaum mittlerweile zur Weihnachtszeit dazu und wir freuen uns, wenn wir die Tradition noch viele Jahre fortführen können.< 

Dass sich das Team des Elternhauses darüber freuen würde, ist kein Geheimnis: Wir sagen herzlichen Dank für die treue Unterstützung der Sparda-Bank.

18.12.2020