Haus/Oase Hamburg-Altona
Unser
Ronald McDonald Haus mit Oase
Hamburg-Altona

Schirmherren Maren Otto
und Petra van Bremen-Kubenz

Maren Otto ist die Frau des Versandhausgründers Werner Otto. Für ihre Familie stand schon immer gelebte gesellschaftliche Verantwortung und soziales Engagement im Vordergrund. So ist Maren Otto auch Kuratoriumsvorsitzende der „Werner und Maren Otto Stiftung“, die seit 2009 ältere bedürftige Menschen in Berlin und Brandenburg unterstützt. Als Ehrenmitglied des Kuratoriums und Schirmherrin des Ronald McDonald Hauses und der Ronald McDonald Oase Berlin-Buch sowie des Ronald McDonald Hauses mit Oase Hamburg-Altona setzt sie sich für kranke und bedürftige Kinder ein. Petra van Bremen-Kubenz, der Hamburgerin mit holländischen Wurzeln, liegt soziales Engagement sehr am Herzen, daher unterstützt sie das Ronald McDonald Haus mit Oase Hamburg-Altona.


        „Wenn man das große Glück hat, in einer intakten Familie aufzuwachsen, in der alle Angehörigen gesund sind, ist es eine Verpflichtung und eine dankbare Aufgabe, sich für die Mitmenschen einzusetzen, denen dieses Glück nicht vergönnt ist. Daher ist es mir eine ganz besondere Freude, in meiner Wahlheimat Hamburg die Schirmherrschaft für das neue Ronald McDonald Haus zu übernehmen.“
Maren Otto
Ehrenmitglied des Kuratoriums und Schirmherrin
        „Wenn ein Kind sehr krank ist, können Eltern, Geschwister oder andere Bezugspersonen durch ihre Anwesenheit beim Gesundwerden helfen. In schwierigen Zeiten bietet das Ronald McDonald Haus in Hamburg-Altona als temporäres Zuhause Familien einen Platz voller Geborgenheit. Es ist mir eine Freude und besondere Ehre, mich für dieses Projekt zu engagieren und die Schirmherrschaft für diese Einrichtung an der Seite von Maren Otto zu übernehmen.“
Petra van Bremen-Kubenz
Schirmherrin

Die Schirmherren im Ronald McDonald Haus

Als Schirmherren nehmen Maren Otto und Petra van Bremen-Kubenz aktiv am Leben im Ronald McDonald Haus Hamburg-Altona teil.

Unter dem Motto „A taste of home - ein Haus wird ein Zuhause“ blickte das Team des Ronald McDonald Hauses mit Oase Hamburg-Altona am ersten Jahresempfang gemeinsam mit Schirmherrin Maren Otto, Dachterrassenpaten Albert Darboven und zahlreichen weiteren Gästen auf die ersten drei Monate zurück.
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Akzeptieren