Haus/Oase Hamburg-Altona
Unser
Ronald McDonald Haus mit Oase
Hamburg-Altona

Was Sie als Eltern wissen möchten

An dieser Stelle finden Sie eine Zusammenstellung besonders häufig gestellter Fragen und der dazu gehörigen Antworten. Sollten Sie weitere Fragen haben, können Sie sich selbstverständlich gerne per E-Mail an uns wenden.

 

Antwort auf Ihre Fragen

Fragen zum Ronald McDonald Haus

Ein Platz kann nicht beim Ronald McDonald Haus beantragt werden. Voraussetzung für die Aufnahme in das Ronald McDonald Haus ist die ärztliche Bescheinigung über die medizinische Notwendigkeit der Mitaufnahme des Begleiters. Die Klinik wählt die Familien dabei nach medizinischen Gesichtspunkten aus. Auch die sozialen Hintergründe und die Entfernung des Wohnortes spielen eine Rolle. Die behandelnden Stationen übernehmen die Anmeldung im Ronald McDonald Haus. Wenn ein Apartment frei ist, steht einem Einzug nichts im Wege.

Die Kosten für eine Übernachtung betragen 22,50 Euro – diese werden in der Regel von den Krankenkassen übernommen.

In der Regel übernehmen alle gesetzlichen Krankenkassen die Übernachtungskosten im Ronald McDonald Haus während der stationären Behandlung Ihres Kindes in der Klinik.

Die Apartments im Ronald McDonald Haus werden kurzfristig vergeben, so dass keine Reservierungen vorgenommen werden können. Sie können sich jedoch per Telefon (040 851 50 580) in unsere Vormerkliste eintragen lassen.

Wenn die Aufnahme im Ronald McDonald Haus erfolgt ist, können Sie bis zum Ende der Behandlung Ihres Kindes im Ronald McDonald Haus bleiben.

Ihre Ansprechpartner sind die Hausleitung und die Assistenz. Sollten Sie Fragen haben, schreiben Sie uns gerne eine Mail.

In den Apartments können meist bis zu vier Personen übernachten. Die Geschwisterkinder sind also ebenfalls herzlich willkommen.

In diesem Fall wenden Sie sich bitte an die Schwestern auf der Station, auf der Ihr Kind behandelt wird. Vielleicht können Sie eine Nacht mit im Krankenhaus übernachten oder es gibt eine Liste mit günstigen Unterkünften in der Nähe der Klinik.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass im Ronald McDonald Haus keine Haustiere aufgenommen werden können.

Fragen zur Ronald McDonald Oase

Die Ronald McDonald Oase Hamburg-Altona steht allen ambulanten und stationären Patientenfamilien, sowie den erkrankten Kindern zur Verfügung. Kinder dürfen nur in Begleitung eines Erwachsenen in die Oase.

Die Oase befindet sich im 1. Obergeschoss des Neubaus der Cafeteria des Altonaer Kinderkrankenhauses.
Besucher melden sich am Empfang bei einem Mitarbeiter an. Neue Besucher füllen eine Gastkarte aus. Alle anderen melden sich nur kurz mit Namen beim Empfang.

Die Oase arbeitet in Abstimmung mit den Abteilungen, in denen Sie in Behandlung sind. Diese haben den Überblick über Ihre Termine und garantieren, dass die Reihenfolge beibehalten wird und Ihnen durch einen Aufenthalt in der Oase keinen längeren Wartezeiten entstehen. Pünktlich zu der nächsten anstehenden Untersuchung oder Behandlung werden Sie aus der Oase abgerufen oder gehen selbstständig nach Ablauf der mit der Station abgemachten Zeit zurückgehen. Darüber hinaus kann die Station bei Terminänderungen jederzeit bei uns anzurufen.

Infektiöse Kinder dürfen sich nicht in der Oase aufhalten, damit für alle anderen anwesenden Personen keine Ansteckungsgefahr besteht. Unsere Spielmaterialien und die Oberflächen werden regelmäßig gründlich desinfiziert.

Die Oase in Hamburg-Altona verfügt über einen Spielebereich mit Schaukel, Gesellschaftsspielen und Kaufmannsladen. Der große Gemeinschaftsbereich mit Leseecke, Bücherangebot und TV-Bereich, voll ausgestatteter Küche mit Herd, Backofen, Mikrowelle, Wasserkocher, Kühlschrank, Fläschchenwärmer und Getränken zur Selbstbedienung steht den Oasenbesuchern zur Verfügung. Außerdem gibt es einen Ruheraum mit Couch, Wickelunterlage und Massagesessel.

Die Angebote der Oase stehen Ihnen kostenfrei zu Verfügung.

Die Oase ist Mo-Fr jeweils von 8:00 – 17:00 Uhr geöffnet. An Feiertagen ist die Oase geschlossen.

Die Oase kann an Ihren Behandlungstagen oder während eines stationären Aufenthaltes Mo-Fr von 8:00-17:00 Uhr genutzt werden.

Die Oase steht der ganzen Familie eines behandelten Kindes zur Verfügung. Selbstverständlich können daher auch Geschwisterkinder mitgebracht werden. Da es keine Betreuungsmöglichkeit gibt, dürfen Kinder aber nur in Begleitung eines Erwachsenen in die Oase.

In der Oase werden keine Lebensmittel verkauft. Sie können sich gerne etwas zu essen mitbringen. Zum Verzehr Ihrer mitgebrachten Lebensmittel steht ihnen eine voll ausgestattete Küche zu Verfügung. Die Cafeteria im Erdgeschoss können Sie während ihres Aufenthaltes ebenfalls nutzen.

Sehr gerne können Sie bei uns auch nach Ihrem Termin in der Kinderklinik stillen, bevor Sie nach Hause gehen. Eine Wickelmöglichkeit ist vorhanden.

Ihr Ansprechpartner ist die Haus- und Oasenleitung. Schreiben Sie einfach eine E-Mail.

Angebote, die Ihnen kostenfrei zur Verfügung stehen

  • Bettwäsche ist vorhanden
  • Handtücher sind vorhanden
  • Wäscheständer + Wäscheklammern
  • Bügelbretter + Bügeleisen
  • Waschmaschinen inkl. Pulver + Trockner
  • Voll ausgestattete Gemeinschaftsküche mit der Möglichkeit, private Lebensmittel trocken, gekühlt + tiefgekühlt zu lagern
  • Kaffeeautomat, Getränkekühlschrank mit Softdrinks (z.B. Coca Cola, Wasser), Tee
  • Geschirrspüler, Mikrowelle, Wasserkocher
  • Vaporisator zum Reinigen von Babyfläschchen und Saugern
  • Gemeinschaftliches Wohnzimmer mit Fernseher, DVD-Player
  • Großer Essbereich
  • Kinderzimmer mit Spielsachen
  • Getränkekühlschrank mit Softdrinks (z.B. Coca Cola, Wasser)
  • Tablets zum Ausleihen
  • WLAN-Zugang vorhanden
  • Putzzeug, Staubsauger
  • Kinderreisebetten zum Ausleihen
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Akzeptieren