Tag für Tag
Lebendige Unterstützung
für Familien schwer kranker Kinder

McDonald’s Kinderhilfe Stiftung übergibt 100.000 Euro-Spende an nph deutschland e. V.

Seit sieben Jahren unterstützt die McDonald’s Kinderhilfe die Arbeit von nph deutschland in Haiti. Nun übergab Dr. Micha Wirtz, Vorstand der Kinderhilfe, einen Spendenscheck über 102.600 Euro, mit der das Kinderkrankenhaus St. Damien in der Hauptstadt Port-au-Prince dringend benötigte Geräte für die Frühgeborenenstation anschaffen kann.

 

(v.l.n.r. Heiko Seeger, Vorstand nph deutschland e. V., Michèle Dominique Raymond, Botschaftsrätin, Geschäftsträgerin a. i. der Republik Haiti, Willy Dany, Mitglied des Stiftungsrates der McDonald´s Kinder-hilfe Stiftung und Dr. Micha Wirtz, Vorstand der McDonald´s Kinderhilfe Stiftung)

Vor sieben Jahren, genauer gesagt, nach dem Erdbeben im Jahre 2010 in Haiti, begann das Engagement der McDonald’s Kinderhilfe Stiftung für die Arbeit des Kinderhilfswerks nph in Haiti. Damals finanzierte die Stiftung die Anschaffung inklusive Wartung eines Computertomographen für das nph-Kinderkrankenhaus St. Damien in der Hauptstadt Port-au-Prince. Später erneuerte die Stiftung die Zusage und übernahm für weitere drei Jahre die Wartungskosten.

Der Computertomograph ist eines von nur drei Geräten dieser Art in Haiti und ermöglicht die Diagnose von Krankheiten, die ohne CT nicht erkannt und behandelt werden könnten. Es hilft so, kranken Kindern das Leben zu retten. Nachdem Hurrikan Matthew Ende 2016 den Südwesten von Haiti schwer verwüstet hat, engagiert sich die McDonald’s Kinderhilfe Stiftung erneut mit einer großzügigen Zuwendung für das Kinderkrankenhaus St. Damien. Mit der Fördersumme von 102.600 € kann das Krankenhaus dringend benötigte Geräte auf der Frühgeborenenstation anschaffen: Dazu gehören unter anderem vier Brutkästen, vierzehn Geräte für die Überwachung der Vitalfunktionen und Speziallampen für die Behandlung der Neugeborengelbsucht. „Wie wichtig es ist, Frühchen optimal versorgen zu können, sehen wir bei den Familien, die in unseren Ronald McDonald Häusern wohnen. Es war uns daher wichtig, ein Stück dieser Versorgungssicherheit in ein Gebiet tragen zu können, welches nicht die optimalen Voraussetzungen hat, für Familien, die schwer Zugang zu angemessener medizinischer Versorgung haben,“ sagt Dr. Micha Wirtz, Vorstand der McDonald’s Kinderhilfe Stiftung.

Am Gründonnerstag kamen die Beteiligten zur Spendenübergabe in Berlin zusammen. Gastgeberin war die Geschäftsträgerin a. i. der Republik Haiti, Botschaftsrätin Michèle Dominique Raymond. Bei der Begrüßung in den Räumen der haitianischen Botschaft würdigte Frau Raymond das langjährige Engagement beider Organisationen und sprach von einem weiteren Meilenstein für die medizinische Infrastruktur in Haiti. "Wie bereits mit ihrer Spende eines Gerätes für die Computertomographie 2010, stellt die McDonald's Kinderhilfe Stiftung dem Kinderkrankenhaus auch nach der erneuten Katastrophe durch Hurrikan Matthew lebensrettende Geräte zur Verfügung. 
Darin liegt eine unschätzbare Hilfe für die bedürftigsten Menschen in meinem Land“, betonte Raymond, und fügte hinzu: "Indem Sie den Kindern und ihren Eltern Zugang zu qualitativ hochwertiger medizinischer Versorgung ermöglichen, begegnen Sie ihnen mit Würde und lassen sie soziale Gerechtigkeit erfahren."

Nachhaltige Wirkung

Die Stationen für Geburtshilfe und für Frühgeborene (Neonatologie) hatte das Kinderkrankenhaus St. Damien spontan nach dem Erdbeben von 2010 eröffnet, weil viele andere Krankenhäuser zerstört waren und es vermehrt zu Frühgeburten kam. Inzwischen sind diese beiden Stationen sehr gut etabliert, so dass das St. Damien Krankenhaus nun die erste Anlaufstelle für Risiko-Schwangerschaften und Frühgeburten im ganzen Land ist. Im Laufe der vergangenen Jahre konnten die Leben von zahlreichen Müttern und Frühchen gerettet werden.

Aufgrund der medizinischen Versorgung in Haiti, die sich leider in den vergangenen Jahren nicht signifikant verbessert hat, sind die Anlaufstellen für Schwangere begrenzt. Daher ist es ein großes Anliegen, die medizinische Versorgung in der Neonatologie zu erweitern und zu optimieren. Mit Hilfe der medizinischen Geräte können Leben von Frühchen gerettet werden, die sonst keine Überlebenschancen hätten. Die medizinischen Programme von nph leisten einen wichtigen Beitrag zur Senkung der Kinder- und Müttersterblichkeit und tragen zu einer nachhaltigen Verbesserung der Gesundheitssituation bei.

Das St. Damien Kinderkrankenhaus

Im Jahre 1987 nahm die Organisation nuestros pequeños hermanos (nph) ihre humanitäre Arbeit in Haiti auf. Im Jahr 2006 eröffnete nph das Kinderkrankenhaus „St. Damien“ und entwickelte das Angebot an medizinischer Versorgung kontinuierlich weiter. Aktuell verfügt das Krankenhaus über 213 Betten und ist mit einer Notaufnahme, Operationssälen, einer Ambulanz, Stationen für Infektionskrankheiten, einer Cholera-Station, einer Onkologie, einer Kardiologie, Kreißsälen, einer Neonatologie, einem Labor und einer Zahnklinik ausgestattet. Darüber hinaus ist ein HIV- und Public Health-Programm an das Krankenhaus angeschlossen. Die rund 400 Mitarbeiter des Krankenhauses gewährleisten die medizinische Versorgung für rund 80.000 Patienten pro Jahr. Neben der Patientenversorgung und Bekämpfung der Kinder- und Müttersterblichkeit richtet das Team des St. Damien Krankenhauses den Fokus auf Aus- und Weiterbildung von medizinischem Fachpersonal, das in Haiti dringend benötigt wird.

 

 

12.04.17

Die ehemalige Oberbürgermeisterin von Kiel wurde von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier für ihr soziales Engagement für Kinder und Frauen mit dem Verdienstkreuz am Bande der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet. Ministerpräsident Daniel Günther überreichte Angelika Volquartz das...

Geschäftsführer Ingmar Brandes übergibt die große Nordmanntanne als Spende an Hausleitung Anne Spekker.

Bereits das zweite Jahr in Folge sorgt das Unternehmen Tim Tanne durch eine bundesweite Weihnachtsbaum-Spende für Vorweihnachts-Stimmung in allen Ronald McDonald Häusern und Oasen.

38.389,05 Euro kommen nun schwer kranken Kindern zugute: Adrian Köstler übergab die Spende nun symbolisch an die Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie in Schweinfurt.

Sänger Adel Tawil im Ronald McDonald Haus München am Deutschen Herzzentrum

Im Vorfeld der McDonald’s Benefiz-Gala 2018 bekam das Ronald McDonald Haus München am Deutschen Herzzentrum prominenten Besuch. Der Sänger Adel Tawil informierte sich über die Arbeit der Stiftung und sprach mit den Familien.

Gemeinsame Herzenssache: Das 10-jährige Jubiläum der Ronald McDonald Oase Erlangen

Schirmherrin Sarah Connor feiert zusammen mit 200 Gästen das 10-jährige Jubiläum der Ronald McDonald Oase Erlangen im Redoutensaal des Theaters. Die Ehrengäste des Festakts Professor Wolfgang Rascher und Oberbürgermeister Dr. Florian Janik blicken auf das letzte Jahrzehnt der ersten Ronald McDonald...

Die feierliche Grundsteinlegung

Das Ronald McDonald Haus Oldenburg bietet ein Zuhause auf Zeit, wenn ein Kind schwer erkrankt und im Elisabeth-Kinderkrankenhaus behandelt werden muss. Aufgrund der langen Warteliste für Familien fiel nun der Startschuss für den Erweiterungsbau mit 7 neuen Apartments mit einer feierlichen...

Die Event-Manager Birgit Fischer-Höper und Pedro da Silva (Connections PR) hatten gemeinsam mit der McDonald‘s Kinderhilfe Stiftung erstmals zum „Trachtenlunch“ ins Restaurant Käfer-Schänke in München geladen. Insgesamt kamen bei dem exklusiven Event 16.000 Euro zugunsten der beiden Münchner Ronald...

Insgesamt 3,2 Millionen Euro haben die Gäste der McDonald’s Restaurants im vergangenen Jahr in die Spendenhäuschen an den Kassen geworfen. Der 2017 erzielte Gesamtbetrag von rund 3 Millionen Euro geht an die McDonald’s Kinderhilfe Stiftung und kommt dort Familien schwer kranker Kinder zugute.

400 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind der Einladung der McDonald’s Kinderhilfe Stiftung zur Sternfahrt nach Hannover gefolgt. Bei dem jährlich stattfindenden Fortbildungswochenende schult die Stiftung ihre ehrenamtlichen Mitarbeiter aus ganz Deutschland mit einem umfangreichen...

Ingolstadt, 12. Juli 2018. Für 90 Golfer hieß es >Tee off für Familien schwer kranker Kinder< beim 3. Golf Cup der McDonald’s Kinderhilfe, erstmals im Golfclub Ingolstadt. Mit beeindruckenden Ergebnis: Ein Reinerlös in Höhe von 52.000 Euro kam zugunsten der Stiftung zusammen.

Bei dem neuartigen Filmvermarktungskonzept hatte jeder Online-Zuschauer des Filmes „ROBIN“ eine 10 Cent Spende für kranke und benachteiligte Kinder generiert. Insgesamt konnten in vier Wochen über 27.000 Euro für die McDonald's Kinderhilfe Stiftung, DKMS und SOS Kinderdorf e.V. gesammelt werden.

Durchhaltevermögen, Zusammenhalt und ein großes Herz zeichnen die Teams, Sponsoren und freiwilligen Helfer des HomeRide aus. Bereits seit acht Jahren veranstaltet der niederländische Kinderfonds den Benefiz-Fahrrad-Event, um Geld für Familien schwer kranker Kinder zu sammeln. In diesem Jahr war die...

Ministerpräsident Dr. Dietmar Woidke händigte Prof. Dr. Hans Bertram, Wissenschaftler und langjährigem Kuratoriumsmitglied der McDonald’s Kinderhilfe, den Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland aus.

2018 feiern drei Elternhäuser und eine Oase ihr Jubiläum. Das Ronald McDonald Haus Mainz wird 5, das Cottbuser Elternhaus 15 - und in Berlin-Wedding darf man sich sogar schon über 20 Jahre Zuhause auf Zeit freuen. Und auch die erste Oase der Kinderhilfe, die 2008 in Erlangen eröffnet wurde, feiert...

Was wäre Weihnachten ohne Weihnachtsbaum? Das dachte sich auch die Firma Tim Tanne und bot in diesem Jahr erstmalig an, alle Einrichtungen der McDonald’s Kinderhilfe Stiftung mit einer hochwertigen Nordmanntanne zu beschenken.

Seit 1997 engagiert sich Professor Dr. Rita Süssmuth für die McDonald’s Kinderhilfe Stiftung. Nun wurde sie zu diesem Jubiläum geehrt.

Die McDonald’s Kinderhilfe Stiftung feierte deutschlandweit ihren 30. Geburtstag. Unter dem Motto „White Picknick – Wir feiern 30 Jahre McDonald’s Kinderhilfe“ luden die Ronald McDonald Häuser langjährige Spender und Unterstützer zu einem exklusiven White Picknick ins Haus ein.

100 Golfer schwangen den Golfschläger für den guten Zweck. Zuerst stand Putten und Pitchen auf dem Spielplan, abends war "Ersteigern und Spenden" das Motto des 2. Golf Cups der McDonald’s Kinderhilfe. Das Turnier erbrachte einen Reinerlös von 50.290 Euro zugunsten von Familien schwer kranker Kinder....

Über 6.000 Familien jährlich bietet die McDonald’s Kinderhilfe Stiftung ein Zuhause auf Zeit - ohne die helfenden Hände der ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wäre das nicht möglich. Mit der Sternfahrt, einem Fortbildungswochenende in Dresden, bedankte sich die Stiftung nun für den...

Knapp eine Million Kinder und Jugendliche* werden jährlich stationär in Deutschland behandelt. Erkrankt ein Kind schwer, beispielsweise an Krebs oder durch die Folgen einer Frühgeburt, ist es für die Familien zunächst ein Schock. Wie es Familien in solchen Fällen ergeht, inwieweit sich das...

Seit 1987 gibt es die McDonald’s Kinderhilfe in Deutschland. Rund 100.000 Familien, deren Kinder an einer schweren Krankheit leiden, haben seither in den Ronald McDonald Häusern ein Zuhause auf Zeit in Kliniknähe gefunden.  Die Stiftung entwickelt, betreibt und unterstützt Programme, die sich der...

Seit sieben Jahren unterstützt die McDonald’s Kinderhilfe die Arbeit von nph deutschland in Haiti. Nun übergab Dr. Micha Wirtz, Vorstand der Kinderhilfe, einen Spendenscheck über 102.600 Euro, mit der das Kinderkrankenhaus St. Damien in der Hauptstadt Port-au-Prince dringend benötigte Geräte für die...

Seit 2009 engagiert sich Inga Maren Otto als Schirmherrin für die McDonald’s Kinderhilfe. Auch in diesem Jahr unterstützt sie die Stiftung erneut mit einer großzügigen Spende und persönlichem Commitment.

Marcus Lettschulte, General Counsel und Leiter der Rechtsabteilung von McDonald’s Deutschland, ist neuer Stiftungsratsvorsitzender. Gleichzeitig rückt Marcus Almeling, Vorstand Finanzen und stellvertretender Vorstandsvorsitzender der McDonald's Deutschland LLC in den Stiftungsrat nach.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Akzeptieren