Eine Idee geht um die Welt
Die Nähe der Familie hilft
seit über 30 Jahren in Deutschland

Seit über 30 Jahren an der Seite von Familien schwer kranker Kinder

 

Die McDonald's Kinderhilfe Deutschland wurde 1987 als Teil der international tätigen Ronald McDonald House Charities gegründet. 1990 öffnete das erste deutsche Ronald McDonald Haus in Kiel seine Pforten. Eine der ersten Familien, die dort einzogen, waren Wiebke (oben im Bild) und ihre Mutter Brigitte. Wiebke war 1984 mit schweren Fehlbildungen an den Beinen geboren worden und saß zunächst im Rollstuhl. Während der notwendigen Operationen, die sich über zwei Jahre erstreckten, fand ihre Mama Brigitte im Ronald McDonald Haus Kiel ein Zuhause auf Zeit und konnte ihr dort nahe sein. Heute kann Wiebke ein ganz normales Leben führen.

1987
1987

Die McDonald’s Kinderhilfe wird nach dem Vorbild der amerikanischen Ronald McDonald House Charities in Deuschland gegründet.

1990
1990

In Kiel wird das erste Ronald McDonald Haus in Deutschland eröffnet.

1991
1991

Eröffnung des Ronald McDonald Hauses Aachen.

1992
1992

Eröffnung des Ronald McDonald Hauses Jena.

1993
1993

Alle McDonald’s-Restaurants in Deutschland werden mit Spendenhäuschen ausgestattet. Im ersten Jahr spenden die Gäste rund 300.000 DM.

1995
1995

Eröffnung der Ronald McDonald Häuser Erlangen und München am Deutschen Herzzentrum.

1997
1997

Eröffnung der Ronald McDonald Häuser München-Großhadern und Hamburg-Eppendorf.

1998
1998

Eröffnung des Ronald McDonald Hauses Berlin-Wedding.

1999
1999

Eröffnung des Ronald McDonald Hauses Lübeck.

2001
2001

Eröffnung der Ronald McDonald Häuser Oldenburg und Bad Oeynhausen

2002
2002

Eröffnung des Ronald McDonald Hauses Leipzig.

2003
2003

Eröffnung des Ronald McDonald Hauses Cottbus.

2004
2004

Die McDonald’s Kinderhilfe Stiftung erhält zum ersten Mal das DZI-Spendensiegel. Es steht für überprüfte Sicherheit

2005
2005

Eröffnung der Ronald McDonald Häuser Essen und Homburg.

2007
2007

Die McDonald’s Kinderhilfe feiert 20-jähriges Jubiläum. Die gGmbH wird in eine Stiftung umgewandelt.

2008
2008

Eröffnung der ersten Ronald McDonald Oase in Erlangen.

2009
2009

Eröffnung des Ronald McDonald Hauses Köln sowie der Ronald McDonald Oasen Köln und Sankt Augustin.

2011
2011

Eröffnung des Ronald McDonald Hauses Tübingen.

2012
2012

Kick-off für das erste Kindergesundheitsmobils in Essen. Eröffnung des Ronald McDonald Hauses Berlin-Buch und Wiedereröffnung des Ronald McDonald Hauses München am Deutschen Herzzentrum nach Umbau.

2013
2013

Eröffnung des Ronald McDonald Hauses Mainz.

2014
2014

Eröffnung des Ronald McDonald Hauses Sankt Augustin und des Ronald McDonald Hauses mit Oase Hamburg-Altona.

2015
2015

Eröffnung des Ronald McDonald Hauses und Oase Passau.

2016
2016

Eröffnung der Ronald McDonald Oase Berlin-Buch.

2017
2017

Die McDonald’s Kinderhilfe Stiftung feiert 30-jähriges Jubiläum. Für Essen wird ein zweites Kindergesundheitsmobil angeschafft.

Heute finden jedes Jahr 6.500 Familien in 22 Ronald McDonald Häusern in ganz Deutschland Hilfe und Unterstützung, 9.600 Familien besuchen jedes Jahr eine der 6 Oasen. Die Idee, kranken Kindern die Nähe ihrer Eltern zu ermöglichen, war bereits 1973 in den USA entstanden, als Kim Hill, Tochter des amerikanischen Football-Spielers Fred Hill von den „Philadelphia Eagles“, 1973 an Leukämie erkrankte.

Eine Idee geht um die Welt

Die Eltern erlebten, was eine wochenlange Behandlung auf Leben und Tod für die Kinder und ihre Familien bedeutet. Als es Kim wieder besserging, wurde gemeinsam mit Kims behandelnder Ärztin, Dr. Audrey Evans, der Entschluss geboren, Familien in einer solchen Situation zu helfen. Gemeinsam mit seinen Football-Teamkameraden startete Fred Hill eine große Spendenaktion für ein kliniknahes Elternhaus. 

McDonald's-Gründer Ray Kroc, der die „Philadelphia Eagles“ zu diesem Zeitpunkt unter Vertrag hatte, unterstützte diese Spendenaktion. Er versprach, nach dem Matching-Fund-Prinzip jeden eingeworbenen Dollar zu verdoppeln. Soziales Engagement war von Anfang an fester Bestandteil von Ray Krocs Unternehmensphilosophie. „Gebt der Gesellschaft einen Teil von dem zurück, was sie Euch gegeben hat", lautete sein Appell, der ihm zugleich als Leitmotiv für sein eigenes Handeln diente. 

1974 wurde das erste Ronald McDonald Haus in Philadelphia eingeweiht, schon 1977 folgte ein Elternhaus in Chicago. Heute gibt es weltweit 365 Ronald McDonald Häuser in 43 Ländern. 

        „Gebt der Gesellschaft einen Teil von dem zurück,
was sie Euch gegeben hat“
Ray Kroc
Firmengründer McDonald’s
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Akzeptieren