MDK mdk-logo
Familien können zusammenbleiben
Die Nähe der Familie hilft

Relight the night

Nach zweijähriger Pause fand in München die 17. McDonald’s Benefiz Gala zu Gunsten der McDonald's Kinderhilfe Stiftung statt. Durch das Event und weitere Aktivierungen konnte insgesamt die unglaublich tolle Summe von 1.145.541 Euro erreicht und am Ende des Abends symbolisch an die Kinderhilfe übergeben werden.

Der perfekte Abschluss des Abends: die Präsentation des Spendenschecks!
(v.l.n.r.: Thore Schölermann, Mario Federico, Vorstandsvorsitzender McDonald's Deutschland LLC, Adrian Köstler, Vorstand McDonald's Kinderhilfe, und Melissa Khalaj)
Laura Wontorra empfing die prominenten Gäste nach dem Red Carpet zum Interview im Kinderhilfe Cube - hier die No Angels, die später noch auf der Bühne standen.
Moderatorin Melissa Khalaj wurde live aus dem Ronald McDonald Haus München-Großhadern zugeschaltet. Im Gespräch mit Prof. Dr. Nikolaus Haas vom Universitätsklinikum Großhadern erklärte sie den Gästen die Notwendigkeit dieser Einrichtung.
Die heimlichen Stars des Abends: unsere Ehrenamtsaward-Preisträger aus den Jahren 2020, 2021 und 2022
Wurden zum ersten Mal vorgestellt: Die Mutlichter, die es nun in allen McDonald's Restaurants zu kaufen gibt.
Mit vor Ort: Der STI-Truck mit den Kinderzeichnungen aus den Ronald McDonald Häusern
Darf bei einem Galaabend nicht fehlen: der Rote Teppich

Bereits zum 17. Mal richtete McDonald’s Deutschland seine große Spendengala zu Gunsten der McDonald's Kinderhilfe aus. Dabei wurden viele Gäste aus Wirtschaft, Gesellschaft und Politik in das exklusive Ambiente der Eisbach Studios in München geladen. Thore Schölermann und Melissa Khalaj führten als Moderatoren durch den Abend. Einer der Höhepunkte war die Spendenauktion, die >Bares für Rares<-Star Wolfgang Pauritsch ausrichtete. Durch die Benefizgala konnte die unglaublich tolle Spendensumme von 1.145.541 Euro gesammelt werden - wir sind immer noch begeistert von diesem super Ergebnis. 


Auch in diesem Jahr engagierten sich zahlreiche prominente Gäste und Schirmherren für die McDonald’s Kinderhilfe Stiftung und unterstützten die Benefiz-Gala. Mit dabei waren u. a. Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis, Rebecca Mir und Massimo Sinató, Jana Ina Zarella, sowie die Schirmherren Nova Meierhenrich, Ute Freudenberg, Florian König, Alexander Mazza, Sebastian Krumbiegel, Sven Martinek u.v.m. Ein weiterer Höhepunkt des Abends war der Auftritt der bekannten Musikgruppe No Angels.

Damit auch Menschen, die nicht vor Ort sein können, einen Eindruck des Abends erhalten konnten, wurde ein Livestream vom Red Carpet eingerichtet. So wurden auf der Facebook- und YouTube-Seite von McDonald’s Deutschland Bilder vom Roten Teppich gezeigt sowie mit kurzen Einspielern Informationen über die Arbeit der Ronald McDonald Häuser und Oasen ausgestrahlt. Dafür waren im Vorfeld verschiedene Prominente bei der Kinderhilfe zu Gast. So informierte sich beispielsweise Melissa Khalaj im Ronald McDonald Haus Berlin-Buch im Gespräch mit einer ehrenamtlichen Mitarbeiterin über die Wichtigkeit ehrenamtlichen Engagements und Alexander Mazza zeigte den Baufortschritt des 23. Ronald McDonald Hauses in Deutschland, das momentan in Vogtareuth entsteht. Der Livestream vom Red Carpet kann unter folgendem Link weiterhin angesehen werden: https://www.youtube.com/watch?v=dvKkcFkhKhU

Das Programm im Saal begeisterte auch in diesem Jahr wieder die Gäste und bewegte sie dazu, eine Spende zu leisten. In besonderem Maße hat hier auch dazu beigetragen, dass zweimal live in das Ronald McDonald Haus München-Großhadern geschaltet wurde. Melissa Khalaj interviewte dort zunächst Prof. Dr. Nikolaus Haas, Leiter der Abteilung Kinderkardiologie und Pädiatrische Intensivmedizin des Universitätsklinikums Großhadern, der aus ärztlicher Perspektive und aus Kliniksicht schilderte, wie positiv sich eine Unterkunft im Ronald McDonald Haus für die Familie auswirkt, und betonte auch die enge Zusammenarbeit zwischen dem Elternhaus und der Klinik. Hausleitung Kerstin Kiendl berichtete in einer zweiten Liveschalte vom Alltag im Ronald McDonald Haus und den Geschichten der Familien. 

Ein besonderer Moment auf der Bühne war auch die Ehrung der Preisträger des Ehrenamts-Awards der McDonald's Kinderhilfe Stiftung, die auch für die Jahre 2020 und 2021 nachgeholt wurde. Barbara und Peter Vieth (2022, Ronald McDonald Haus Essen), Eckhard Braune (2021, RMH Lübeck) und Lisa Marie Loebach (2020, RMH Sankt Augustin) erhielten für ihren täglichen Beitrag Standing Ovations von den Gala-Gästen sowie die Awards aus den Händen von Marcus Lettschulte, Stiftungsratsvorsitzender der McDonald's Kinderhilfe Stiftung sowie Vorstand Adrian Köstler.

Ein ganz besonderer Dank geht an alle Unterstützer, Spender, Freunde, Schirmherren und an alle Beteiligten vor und hinter den Kulissen für dieses unglaubliche Event! Wir sind unglaublich froh einen so starken Stifter wie McDonald's Deutschland LLC und seine Franchise-Nehmer, Lieferanten und Partner an unserer Seite zu wissen, denn ohne sie wäre ein solches Event nicht möglich. Vielen Dank!

20.10.2022