Tag für Tag
Lebendige Unterstützung
für Familien schwer kranker Kinder

Spielfilm „Robin – Watch for Wishes“ sammelt Spenden für die McDonald‘s Kinderhilfe

Bei dem neuartigen Filmvermarktungskonzept hatte jeder Online-Zuschauer des Filmes „ROBIN“ eine 10 Cent Spende für kranke und benachteiligte Kinder generiert. Insgesamt konnten in vier Wochen über 27.000 Euro für die McDonald's Kinderhilfe Stiftung, DKMS und SOS Kinderdorf e.V. gesammelt werden.

Spendenübergabe vor dem Ronald McDonald Haus München-Großhadern

Vom 21. April bis zum 22. Mai stand der zuvor unveröffentlichte Spielfilm kostenfrei auf YouTube. Pro Klick auf den Film erhöhte sich der von Sponsoren und Partnern getragene Spendenbetrag um 10 Cent. Vergangene Woche erhielt unter anderem die McDonald‘s Kinderhilfe einen Spendenscheck über 9.170 Euro. 

Mit über einer Viertel-Million Views hatte sich der Film deutscher Studenten und Jungfilmer mit sehr viel positiver Kritik über die sozialen Netzwerke verbreitet. Branchen- und grenzübergreifend haben Stars wie Schauspieler Joseph Morgan, Sänger Max Mutzke und Fußballer Shaun Wright-Phillips den Film über ihre Social Media-Kanäle geteilt, er lief weltweit auf Filmfestival und bekam Auszeichnungen. Vor allem das Online-Publikum hat den Film unermüdlich weiterempfohlen.
 
„ROBIN – Watch for Wishes“ erzählt die Geschichte eines unheilbar kranken Jungen, der nach einem Streit seiner Eltern über die weiterführende Krebstherapie spurlos aus dem Krankenhaus verschwindet. Während der Vater als mutmaßlicher Kindesentführer im Gefängnis verhört wird, setzt seine Frau alles daran, ihren schwer kranken Sohn wiederzufinden. Eine mysteriöse Gedichtreihe des Vaters und die Bucket List des Sohnes führen die Ermittler auf die Spur bis nach Südafrika.
 
Das emotionale Thema, eine Balance zwischen der Verlängerung von Lebenszeit und dem Erhalt von Lebensqualität in Krankheitssituationen zu finden, trifft den Zuschauer mitten ins Herz. Die beiden Brüder und Regisseure Tobias (26) und Kevin Schmutzler (28), Inhaber der Münchner Produktionsfirma FilmCrew, schaffen es mit der filmischen Umsetzung, den Zuschauer in einem spannenden Thriller mitzureißen, ohne dass man mit einem Betroffenheitsgefühl zurückbleibt. 

„ROBIN“ ist ein Film mit dem innovativen Ansatz, über bewegte Bilder gemeinsam für Benachteiligte Gutes zu tun. Um dem sozialen Hintergedanken des Projektes gerecht zu werden, spendeten u.a. Darsteller und Filmteam ihre Gagen. Unterstützt wurde das Projekt zudem durch viele Sponsorings von Unternehmen. Nach Abschluss der Spendenaktion „Watch for Wishes“ ist der Film nun noch auf ausgewählten Charity Events zu sehen.

Weitere Informationen zum Film unter: www.watchforwishes.com

04.07.18

Die Event-Manager Birgit Fischer-Höper und Pedro da Silva (Connections PR) hatten gemeinsam mit der McDonald‘s Kinderhilfe Stiftung erstmals zum „Trachtenlunch“ ins Restaurant Käfer-Schänke in München geladen. Insgesamt kamen bei dem exklusiven Event 16.000 Euro zugunsten der beiden Münchner Ronald...

Insgesamt 3,2 Millionen Euro haben die Gäste der McDonald’s Restaurants im vergangenen Jahr in die Spendenhäuschen an den Kassen geworfen. Der 2017 erzielte Gesamtbetrag von rund 3 Millionen Euro geht an die McDonald’s Kinderhilfe Stiftung und kommt dort Familien schwer kranker Kinder zugute.

400 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind der Einladung der McDonald’s Kinderhilfe Stiftung zur Sternfahrt nach Hannover gefolgt. Bei dem jährlich stattfindenden Fortbildungswochenende schult die Stiftung ihre ehrenamtlichen Mitarbeiter aus ganz Deutschland mit einem umfangreichen...

Ingolstadt, 12. Juli 2018. Für 90 Golfer hieß es >Tee off für Familien schwer kranker Kinder< beim 3. Golf Cup der McDonald’s Kinderhilfe, erstmals im Golfclub Ingolstadt. Mit beeindruckenden Ergebnis: Ein Reinerlös in Höhe von 52.000 Euro kam zugunsten der Stiftung zusammen.

Bei dem neuartigen Filmvermarktungskonzept hatte jeder Online-Zuschauer des Filmes „ROBIN“ eine 10 Cent Spende für kranke und benachteiligte Kinder generiert. Insgesamt konnten in vier Wochen über 27.000 Euro für die McDonald's Kinderhilfe Stiftung, DKMS und SOS Kinderdorf e.V. gesammelt werden.

Durchhaltevermögen, Zusammenhalt und ein großes Herz zeichnen die Teams, Sponsoren und freiwilligen Helfer des HomeRide aus. Bereits seit acht Jahren veranstaltet der niederländische Kinderfonds den Benefiz-Fahrrad-Event, um Geld für Familien schwer kranker Kinder zu sammeln. In diesem Jahr war die...

Ministerpräsident Dr. Dietmar Woidke händigte Prof. Dr. Hans Bertram, Wissenschaftler und langjährigem Kuratoriumsmitglied der McDonald’s Kinderhilfe, den Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland aus.

2018 feiern drei Elternhäuser und eine Oase ihr Jubiläum. Das Ronald McDonald Haus Mainz wird 5, das Cottbuser Elternhaus 15 - und in Berlin-Wedding darf man sich sogar schon über 20 Jahre Zuhause auf Zeit freuen. Und auch die erste Oase der Kinderhilfe, die 2008 in Erlangen eröffnet wurde, feiert...

Was wäre Weihnachten ohne Weihnachtsbaum? Das dachte sich auch die Firma Tim Tanne und bot in diesem Jahr erstmalig an, alle Einrichtungen der McDonald’s Kinderhilfe Stiftung mit einer hochwertigen Nordmanntanne zu beschenken.

Seit 1997 engagiert sich Professor Dr. Rita Süssmuth für die McDonald’s Kinderhilfe Stiftung. Nun wurde sie zu diesem Jubiläum geehrt.

Die McDonald’s Kinderhilfe Stiftung feierte deutschlandweit ihren 30. Geburtstag. Unter dem Motto „White Picknick – Wir feiern 30 Jahre McDonald’s Kinderhilfe“ luden die Ronald McDonald Häuser langjährige Spender und Unterstützer zu einem exklusiven White Picknick ins Haus ein.

100 Golfer schwangen den Golfschläger für den guten Zweck. Zuerst stand Putten und Pitchen auf dem Spielplan, abends war "Ersteigern und Spenden" das Motto des 2. Golf Cups der McDonald’s Kinderhilfe. Das Turnier erbrachte einen Reinerlös von 50.290 Euro zugunsten von Familien schwer kranker Kinder....

Über 6.000 Familien jährlich bietet die McDonald’s Kinderhilfe Stiftung ein Zuhause auf Zeit - ohne die helfenden Hände der ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wäre das nicht möglich. Mit der Sternfahrt, einem Fortbildungswochenende in Dresden, bedankte sich die Stiftung nun für den...

Knapp eine Million Kinder und Jugendliche* werden jährlich stationär in Deutschland behandelt. Erkrankt ein Kind schwer, beispielsweise an Krebs oder durch die Folgen einer Frühgeburt, ist es für die Familien zunächst ein Schock. Wie es Familien in solchen Fällen ergeht, inwieweit sich das...

Seit 1987 gibt es die McDonald’s Kinderhilfe in Deutschland. Rund 100.000 Familien, deren Kinder an einer schweren Krankheit leiden, haben seither in den Ronald McDonald Häusern ein Zuhause auf Zeit in Kliniknähe gefunden.  Die Stiftung entwickelt, betreibt und unterstützt Programme, die sich der...

Seit sieben Jahren unterstützt die McDonald’s Kinderhilfe die Arbeit von nph deutschland in Haiti. Nun übergab Dr. Micha Wirtz, Vorstand der Kinderhilfe, einen Spendenscheck über 102.600 Euro, mit der das Kinderkrankenhaus St. Damien in der Hauptstadt Port-au-Prince dringend benötigte Geräte für die...

Seit 2009 engagiert sich Inga Maren Otto als Schirmherrin für die McDonald’s Kinderhilfe. Auch in diesem Jahr unterstützt sie die Stiftung erneut mit einer großzügigen Spende und persönlichem Commitment.

Marcus Lettschulte, General Counsel und Leiter der Rechtsabteilung von McDonald’s Deutschland, ist neuer Stiftungsratsvorsitzender. Gleichzeitig rückt Marcus Almeling, Vorstand Finanzen und stellvertretender Vorstandsvorsitzender der McDonald's Deutschland LLC in den Stiftungsrat nach.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Akzeptieren