Oase Köln
Unsere
Ronald McDonald Oase
Köln

Wir in der Ronald McDonald Oase Köln

Die Ronald McDonald Oase entstand zusammen mit dem Ronald McDonald Haus Köln. In der im Haus integrierten Oase können sich Tagespatienten vom Klinikalltag erholen.

Zum ersten Mal befindet sich eine Ronald McDonald Oase nicht in der Klinik, zu der sie gehört, sondern im Ronald McDonald Haus. Das hat seinen Grund: Das Ronald McDonald Haus Köln ist über eine Brücke direkt mit der Kinderklinik Amsterdamer Straße verbunden – und somit für Familien mit schwer kranken Kindern von der Klinik aus in kürzester Zeit erreichbar.

Ihre Ansprechpartner

Diese Menschen sorgen dafür, dass in der Ronald McDonald Oase Köln rund um Familien mit schwer kranken Kindern alles funktioniert. Es engagieren sich auch zwei Freiwillige im Sozialen Jahr für die Kinder in der Ronald McDonald Oase.

Erfahren Sie mehr über unser Team.

Susanne Mühlenbein
Leitung
Anika Furtkamp, Assistentin
Anika Furtkamp
Assistentin

Unser Zuhause auf Zeit - ganz aktuell

Hier erfahren Sie, was die Familien und Mitarbeiter in der Ronald McDonald Oase aktuell bewegt, wie unser Zuhause auf Zeit unterstützt wird und vieles mehr.

Mitte November, wenn es draußen kalt wird und die Tage kürzer werden, ziehen jedes Jahr Scharen von Kindern mit ihren bunten Laternen durch die Straßen und singen Martins- und Laternenlieder. Für die kleinen Patienten der Kinderklinik Amsterdamer Straße, die dieses Jahr nicht dabei sein konnten,...

Seit das Ronald McDonald Haus 2009 eröffnet wurde, haben in der Kölner „Burg“ über 3.600 Familien ein Zuhause auf Zeit gefunden, deren Kinder im angrenzenden Kinderkrankenhaus Amsterdamer Straße behandelt wurden.

Auch in diesem Jahr durfte sich Ronald McDonald Haus und Oase Köln wieder über die Unterstützung der fleißigen Mitarbeiter von Ford freuen. Ein 24-köpfiges Team kam am diesjährigen Ford-Freiwilligentag angerückt und brachte im Elternhaus und in der Oase alles auf >Ford-<ermann.

Seit zehn Jahren bietet das Ronald McDonald Haus nun ein Zuhause auf Zeit für Familien schwer kranker Kinder. Einer, der diese Zeit ganz bewusst miterlebt hat, ist der ehemalige katholische Klinikseelsorger Klaus Rüggeberg. Mittlerweile hat er sich in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet, doch...

Wenn sechs Mitarbeiter von Super RTL zum Firmenvolunteering in die Kölner Ronald McDonald Oase anrücken, werden wahre Superkräfte freigesetzt! Unter der professionellen Anleitung der Firma Habets und der Firma Bona ist der gesamte Terrassenbereich innerhalb eines Vormittages auf Vordermann gebracht.

Acht Mitarbeiter der Stadt Köln engagierten sich im Rahmen des Projekts „Stadt Aktiv“ im Kölner Ronald McDonald Haus und tauschten für einen Tag den Kugelschreiber gegen Kochlöffel, Pinsel und Bastelscheren.

Süße Grüße zum Muttertag für alle Mamas aus dem Ronald McDonald Haus.

Sie sind Lehrer, Chauffeur, Eventmanager, Krankenschwester oder Seelentröster in Personalunion. Mütter sind wahre Allround-Talente! Der Muttertag ist deshalb immer eine schöne Gelegenheit, allen Müttern dieser Welt ein dickes Dankeschön zu schenken.

Ecrin freut sich über die Bastel-Aktion.

Alle sechs Monate muss die neunjährige Ecrin zu Kontrolle in die Kinderklinik. Um sich die Wartezeit zwischen den Terminen zu verkürzen, kommen sie und ihre Mama immer gern in die Oase. Bei ihrem letzten Oasenbesuch gab es für Ecrin eine ganz besondere Überraschung – vom Osterhasen...

An Karneval steht ganz Kölle auf dem Kopf – natürlich auch die Kölner Ronald McDonald Oase! Bei einer jecken Karnevalsfeier durften die kleinen Patienten ausgelassen tanzen, toben und lachen. Und neben den kleinen Prinzessinnen, Clowns und Piraten waren auch ein holder Prinz, ein stattlicher Bauer...

Weitere News

Unsere Schirmherren

Schirmherr
Fritz Schramma
Schirmherrin
Nazan Eckes

Ronald McDonald Oase
Köln
Amsterdamer Straße 59
50735 Köln

Tel.: 0221 / 88 82 77-13
Fax: 0221 / 88 82 77-16
E-Mail an die Oase

Unser Spendenkonto:
Sparkasse KölnBonn
(Stichwort „Oase“)
IBAN: DE57 3705 0198
1900 6685 08
BIC: COLSDE33

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Akzeptieren